Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Pro Angelgerät Cotswold Aquarius - Handgebaute Futterale, Taschen und Abhakmatten aus England

Cotswold Aquarius - Handgebaute Futterale, Taschen und Abhakmatten aus England

cotswold-aquarius-teaser.jpg-> Werbung <- Axel Doberenz und Oliver Langwald waren auf der Suche nach hochwertigen Angeltaschen, Futteralen und Abhakmatten. Abseits der übliche Massenware wurden sie bei einem kleinen englischen Hersteller fündig, der seit fast 20 Jahren in seinem Heimatort Halesowen echte Handarbeit fertigt: Cotswold Aquarius – britische Qualität zu fairen Preisen!


Nicht wenige Angler legen heute viel Wert auf feine englische Angelgeräte. Nur die besten handgebauten Ruten und Centrepins kommen für sie in Frage und Fernostware ist bei vielen Specimen Huntern zu Recht verpönt. Für Ruten und Rollen finden sich heutzutage noch viele Anbieter, die diese Dinge in guter alter Handarbeit herstellen. Wie aber sieht es mit Futteralen und Taschen aus? Gibt es dafür überhaupt noch Hersteller in unseren Breiten?  Ja, die gibt es!

Die Firma Cotswold Aquarius fertigt auch heute noch Taschen und Futterale ausschließlich in ihrem eigenen Betrieb in England. Dabei gibt es in ihrem riesigen Sortiment nicht nur Serienware für die gängigen Angelarten (Fliegenfischen, Karpfenangeln, Friedfischangeln, Hechtangeln etc.). Auch Sonderwünsche und Aufträge für Einzelstücke werden immer freundlich und geduldig entgegengenommen. Das alles zu wirklich guten Preisen!
Meinen Angelfreund Axel Doberenz machte ich im Herbst 2009 auf Cotswold Aquarius aufmerksam, da er auf der Suche nach exklusiven neuen Carryalls und Futteralen war. Ich kenne seine hohen Ansprüche an Qualität und durchdachte Details, doch lassen wir ihn selbst seine Erfahrungen schildern:

„Nachdem ich Kontakt mit Cotswold Aquarius aufgenommen hatte traf schon bald die erste Lieferung bei mir ein und ich war von der Qualität absolut begeistert. Mit Sicherheit kann ich sagen, dass die Produkte von CA in den Kriterien Qualität, Verarbeitung, Materialien und Details das Beste sind, was ich jemals in den Händen hielt. Absolut perfekt! Bis heute haben Oliver und ich auch schon einige Taschen speziell nach unseren Wünschen fertigen lassen: Futterboottaschen (für das VOPI Futterboot), großzügig geschnittene Zelttaschen und Barbenmatten mit einem extra hohem Rand für steile Böschungen. Zur Zeit sind Rollentaschen aus Leder für Olivers geliebte Centrepins in Arbeit, sowie größere Kühltaschen zur Aufnahme einer bereits vorhandenen Styroporbox. „Geht nicht“ gibt es bei CA wirklich nicht!
Die Firma CA wurde 1993 von Jamie Kemp in England gegründet und ist dort von Anfang an für ihre sehr hochwertigen und innovativen Angelprodukte bekannt."

naeherinnen.jpgCotswold Aquarius: Echte Handarbeit aus England! Da darf es auch etwas mehr kosten...

 

schneidetisch.jpgDa alle Teile von Hand geschnitten werden, sind auf Kundenwunsch auch Änderungen möglich.


"Weiterhin fertigt CA aber auch Taschen für die Jagd, das Reiten und die Fotografie. Seit kurzem auch Taschen zum Reisen und für das Handgepäck. CA ist zu Recht stolz darauf, einer der letzten Hersteller für Angelzubehör in England zu sein, der alles in traditioneller Handarbeit - in „High Quality“ - herstellt und dabei keine Kompromisse in Punkto Qualität eingeht. Nur die besten Materialien werden verwendet und von einem Team mit langjähriger Erfahrung in Handarbeit zusammengefügt. Jeder Arbeitsschritt, vom Entwurf über die Produktion, bis zum langen Funktionstest wird dabei sorgsam bedacht.
Jamie ist selbst Karpfenangler und hat zudem sehr viele Freunde, die sich auf andere Fischarten spezialisiert haben. Daher sind seine Produkte immer „nah am Puls“ getestet. Das gesamte Team von CA ist außerordentlich freundlich und lässt nichts unversucht, auch die verrücktesten Sonderwünsche zu erfüllen. So werden z.B. auch vorab Muster angefertigt und erst, wenn der Kunde damit wirklich zufrieden ist, gehen diese in die Produktion. Händler haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich Kleinserien nach ihren Wünschen schneidern zu lassen."

rhino-carryall.jpgDas Rhino Carryall für längere Ausflüge.


barbenmatte2.jpgOlivers neue Barbenmatte von Cotswold Aquarius. Auf Wunsch bekam sie eine dickere Polsterung.

 

pathfinder2.jpgDie Pathfinder Tasche mit Abhakmatte für den mobilen Einsatz.

 

dlx-cool-bag.jpgFür Boilieangler genauso praktisch wie für alle, die erfrischende Getränke mögen: Eine hochwertige Kühltasche.


Es würde den Rahmen von Classy Catchers sprengen, auf alle CA Produkte im einzelnen einzugehen, daher beschränken wir uns hier auf zwei Produkte:

Pondcreeper deluxe
Das neueste Carryall, das CA entwickelt hat, ist das „Pondcreeper deluxe“. Nicht nur für den modernen Carphunter, sondern gerade für alle spezialisierten Angler geeignet, die am Wasser mobil bleiben wollen. Leichtes Gepäck ist wichtig, um effizient zu fischen und auf Anzeichen von fressenden Fischen reagieren zu können. Genau dafür hat CA das Pondcreeper entworfen. Das wasserdichte, aber trotzdem leichte Corduramaterial sorgt stets für einen trockenen Inhalt. Dazu tragen auch die mit Anti-Regenrändern versehenen Reißverschlüsse bei. Der sehr gut gepolsterte Schultergurt garantiert einen angenehmen Tragekomfort und ist bei Nichtgebrauch abnehmbar. Der Taschenboden besteht aus leicht zu reinigendem, festem Material. Nach dem Öffnen des Hauptfachs sieht man eine per Klettverschluss angebrachte Tasche aus Netzmaterial zur Aufnahme von Vorfachmaterial, PVA, Haken etc. Damit alles gut gesichert ist, ist jede Seite separat mit einem Reißverschluss versehen. Unter der Netztasche befindet sich eine Wanne für die gebräuchlichsten Behälter mit Popups, Dips und ähnlichem. Die Wanne ist herausnehmbar und leicht zu reinigen. Alle Facheinteilungen können mit Klettverschlüssen individuell gestaltet werden. Unterhalb der Wanne befinden sich zwei Futterbehälter, die ausreichend Platz für eine komplette Tagesration bieten. Bei den Außentaschen wurde auf die Größe der am häufigsten verwendeten Tackleboxen Rücksicht genommen. Weiterhin können dort Futterschleudern, Wiegesäcke oder andere Utensilien untergebracht werden. Die vordere Außentasche beinhaltet ein weiteres besonderes Detail: Dort befinden sich zwei Ködertaschen, die wie ein Gürtel um die Taille getragen werden können. Ideal zum Anfüttern oder für einen kurzen Pirschausflug. Auch diese Taschen sind aus leicht zu reinigendem Material und per Reißverschluss verschließbar. Sie nehmen jeweils mehr als 2kg Futter auf.

dlx-pond-creeper-conten.jpgBeim Stalking alles dabei, mit dem Pond Creeper Deluxe.


MK5 Savay Master 5 Rod
Das zweite Produkt, das wir kurz vorstellen möchten, ist das Rutenfutteral „MK5 Savay Master 5 Rod“. Es verfügt über eine extra dicke Polsterung, ist aber dennoch leicht und durch die ebenfalls gut gepolsterten Gurte angenehm zu tragen. Qualitätsreißverschlüsse, starkes Corduramaterial und große gepolsterte Rollentaschen sind selbstverständlich! Es sind die kleinen Details, die wirklich zeigen, wie gut durchdacht die Produkte sind: In Höhe der Rollenspulen befindet sich ein sogenannter „Lineguard“, der automatisch beim Schließen der Rollentasche über die Spule geführt wird und einem Verklemmen der Schnur im Reißverschluss vorbeugt. Natürlich sind auch Außentaschen für Rutenbänder vorhanden! Alles in allem ein perfektes Futteral mit reichlich Platz in bester Qualität.

cotswold-mk5-futteral.jpgRobust und gut durchdacht, das MK5 Savay Master Futteral.


Auf der Webseite von www.cotswoldaquarius.co.uk sind alle Produkte mit Fotos und Informationen über Ausstattung und Abmessungen aufgelistet. Viel Spaß beim Stöbern! Aus Deutschland kann man direkt über die Webseite von CA bestellen (Kreditkarte). Die Versandkosten belaufen sich auf etwa 23€ für ein 25kg Paket. Wer allgemeine Fragen zu CA hat oder kein Englisch spricht kann sich auch gerne per Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. wenden.
Einzelhändler wenden sich bitte an BLM-Fishing in Holland. Kontakt über Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder Tel:  +31612792542

Von Axel Doberenz und Oliver Langwald


Relevante Beiträge:

 

Neu im Forum: