Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home News Buch: 'Grossfisch Angeln' von Robin Illner

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w009c911/plugins/system/modulesanywhere/helper.php on line 80

Buch: 'Grossfisch Angeln' von Robin Illner

grossfisch-angeln_teaser.jpgIn dem diesen Monat erschienenen Buch „Grossfisch Angeln“ widmet sich Robin Illner kapitalen Friedfischen. In Zeiten der „Raubfischmode“ ein schöner Kontrapunkt, der zeigt, dass es nicht immer Gummifisch sein muss.

In „Grossfisch Angeln“ werden Köder, Futterstrategien, Methoden und Gerät für die beliebtesten Friedfischarten vorgestellt. Vieles dürfte hier für den erfahrenen Angler nicht neu sein. Aber alle, die mit der Friedfischangelei gerade erst ernsthaft begonnen haben, finden in „Grossfisch Angeln“ viele Informationen für einen erfolgreichen Start!

Klasse finde ich, dass der Autor an bestimmten Stellen auch kritische Bemerkungen einfließen lässt, bspw. in Bezug auf die Effektivität einiger Lockmittel oder den Umgang mit Fischen.

Kritik kann man eigentlich kaum äußern, wenn man dem Buch zugute hält, dass es sich in erster Linie an Einsteiger richtet. Aber aus diesem Umstand ergibt sich dann doch ein Kritikpunkt. Und zwar hätte ich es mir gewünscht, wenn man dem „Neuling“ etwas mehr über die Philosophie des Specimen Huntings vermittelt hätte. Auch wenn der Autor auf dieses Thema im Vorwort eingeht, so ist es mir jedoch deutlich zu knapp geraten. Auch hätte ich mir zu jeder Fischart einige Tipps zur schonenden Behandlung gewünscht. Denn gerade hier machen Einsteiger bekanntlich große Fehler.

Fazit: Für Einsteiger gelungen und empfehlenswert; für Fortgeschrittene einige gute Tipps und Denkanstöße.

„Großfisch Angeln“ von Robin Illner. Müller Rüschlikon Verlag, 2009. 176 Seiten, Paperback. ISBN 978-3-275-01692-1. Preis: 19,95 Euro.


Review von Wolfgang Kalweit



Relevante Beiträge:
Specimen Hunting – Die Jagd nach dem besonderen Fisch!
Die Specimen Hunting Group Dortmund – 33 Jahre erfolgreiches Friedfischangeln

 

Neu im Forum:

Mehr »