Alles über Hanf

Mehr
08 Jul 2020 16:34 #13 von sapa59
sapa59 antwortete auf Alles über Hanf
Hallo Wolfgang,

nach jahrelangen und immer leidenschaftsärmeren Versuchen der Verbesserung mach ich überhaupt nix mehr vorbereitendes! Auch auf "nerdwuermles" Rat hin.
Hanf in den Topp...kaltes Wasser drauf...Herd auf Köchelstufe (man sollte seinen Kocher kennen :evil: :whistle: ), Timer auf eine Stunde stellen und Angelgerödel packen gehen. Ab und an mal gelangweilt umrühren. Wenn's piept, Topf vom Feuer und noch stehenlassen. dann Hanf mit Brühe in eine flache Schüssel zum auskühlen. Manchmal mache ich Futter, dann natürlich mit der "dreckschn Briehe". Meistens aber füttern mit dem Dropper oder der Spomb. Wenn ich mal früh zum angeln gehe, lass ich den Hanf über Nacht im Topp.

Aber noch was cooles zu Hanf: Hab im Herbst Käsepaste angemischt wie bekannt aber noch einen Schwung frischgemahlenen Hanf dazu. Heute ist der Teig durch und durch kräftig grün, riecht nach wie vor nach Gorgonzola, schimmelt nicht und funzt!

Kommendes WE
geht es an de Spree

tight lines
Thomas
das gutgelaunte Sapa


...noch in der Fertigung. B)

Lathe biosas
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Tief im Westen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Jul 2020 16:47 #14 von sapa59
sapa59 antwortete auf Alles über Hanf
...ach und Petri zu dem wirklich schönen Döbel!
tight lines

Lathe biosas
Folgende Benutzer bedankten sich: Tief im Westen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tief im Westen
  • Tief im Westens Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
09 Jul 2020 13:51 - 09 Jul 2020 13:54 #15 von Tief im Westen
Tief im Westen antwortete auf Alles über Hanf
Man soll der Theorie auch Taten folgen lassen, also habe ich 5 kg Hanf bestellt.



Kam nach 2 Tagen im Camou-Eimer, also recht flott.



Und die Körner haben eine vernünftige Größe, auch das sieht gut aus. Sind auch keine Fasern, Äste und andere Sämereien zu sehen. Gefällt mir insgesamt besser, als die kleinen Zammataro Körner.

Ich werde über das Kochen und die Ergebnisse berichten, mal sehen, ob ich Wolgangs 80% geplatzte Körner erreiche...

Und dann muss ich noch schauen, ob das bis zum diesjährigen Korum-Cup, diesmal an der Donau, reicht.
Anhänge:
Letzte Änderung: 09 Jul 2020 13:54 von Tief im Westen.
Folgende Benutzer bedankten sich: zanderpitt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Jul 2020 15:34 #16 von zanderpitt
zanderpitt antwortete auf Alles über Hanf
hallo alle ,heute habe ich den teig von wolfgang (frischen) wieder getestet,der geht auch für nasen.die größte barbe war 71cm ,nase 45cm.natürlich mit dem hanf aus dem vogelladen und noch grundfutter mit dazu damit es etwas klebt.
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Toller_Hecht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tief im Westen
  • Tief im Westens Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
09 Jul 2020 20:27 #17 von Tief im Westen
Tief im Westen antwortete auf Alles über Hanf
Na dann aber ein herzliches Petri Heil! Nasen stehen bei mir dieses Jahr auf der to do Liste. Toll, dass es geklappt hat!

Wie hast Du den geschälten Hanf verwendet? Wie gekauft, eingeweicht oder gekocht. Pur und ganz oder gemahlen?

Feeder, Method oder Pose? Ich sammele gierig die Erfahrungen von allen CClern...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Montauk
  • Montauks Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Fun-frisch geangelt!
Mehr
10 Jul 2020 06:44 #18 von Montauk
Montauk antwortete auf Alles über Hanf
Petri zu den schönen Fischen Zanderpitt! Toll!

fishing for fun

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum