Hakengrößen beim Trotten

  • Montauk
  • Montauks Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Fun-frisch geangelt!
Mehr
28 Mai 2020 06:57 #1 von Montauk
Hakengrößen beim Trotten wurde erstellt von Montauk
Moin,
ich geb zu ich hab mal wieder keine Ahnung. Welche Hakengröße ist fürs Trotten (Köder Made) am Vorteilhaftesten? Beim Fischen auf Grund und mit dem Futterkorb nehme ich 6-8 (hat mir mein "Barbelmaster damals mit gegeben ;) ). Sind diese Größen fürs Treiben-Lassen auch ok oder lieber kleiner, 10-12? Hab auch schon 16-18 irgendwo gelesen? Wie macht Ihr, die Experten es?
Petri
Volker

fishing for fun
Folgende Benutzer bedankten sich: Tief im Westen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Mai 2020 07:39 #2 von Chubberoni
Chubberoni antwortete auf Hakengrößen beim Trotten
Hi,
ich würde groß anfangen und falls die Bisse ausbleiben, schrittweise die Köder - und Hakengröße reduzieren. Vom Trotting auf Barbe habe ich keine Ahnung, aber auf Rotauge und auch Döbel muß man manchmal mit Hakengröße und Vorfachstärke ganz schön runter gehen, um überhaupt Bisse zu bekommen. Die ganze Kombi muß natürlich immer noch stark genug sein, um Fische auch zu landen....
Folgende Benutzer bedankten sich: Montauk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Mai 2020 17:07 #3 von patrick
patrick antwortete auf Hakengrößen beim Trotten
Ich habe immer alles dabei...von 16 (minimum) bis 10...oder für Spam auch mal 6er und 4er. So ein Päckchen nimmt ja kaum Platz weg.
Kommt drauf an mit was du angelst. Brotflocke nehme ich so 12 - 10 z.B.
Wenn es zwei Maden sein sollen 14 - 16 ..
Wobei die Größen auch unterschiedlich sind von Hersteller zu Hersteller.
Ich passe die Hakengröße dem Köder an. Zwei Maden an der 6er Waffe ist nicht unbedingt sinnvoll.
Auch auf Grund mache ich das eigentlich so. 8er Pellets...10er Haken usw..

#karpfensindnurbeifang
Folgende Benutzer bedankten sich: Montauk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2020 08:07 #4 von Pescator
Pescator antwortete auf Hakengrößen beim Trotten
Ich verwende beim Trotting meistens eher große Haken,
unter 10 gehe ich eigentlich nicht. (Zielfische: Döbel + Barben)

Wie schon geschrieben wurde, je nach Köder(größe):

3 Maden am 10er Haken (je nachdem, wie die Hakengröße ausfällt...

Brotflocke Hakengröße 6-8; Kirschen 4-6; Mais 6-10...

Ich binde meine Haken selbst und fische mittlerweile fast nur noch Öhrhaken. Je nach Gewässer (Forellenbestand) verwende ich beim Trotting Schonhaken ohne Widerhaken.

Viele Grüße,

Chris
Folgende Benutzer bedankten sich: Montauk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum