Kescherkopf ca. 70 cm

Mehr
17 Aug 2021 20:48 #1 von Tincer
Kescherkopf ca. 70 cm wurde erstellt von Tincer
Mein alter Waterline Kescherkopf kommt in die Jahre. Der will erstezt sein. Ich suche also einen klappbaren Kescherkopf mit Bügellänge um 65 cm / 70 cm. Der soll eine sehr solide Basis haben und ein Standard Schraubgewinde.

Ich fand beim Herumsuchen z.B. ein Korum Folding Net in 26". So in der Art suche ich was, das sollte aber wie gesagt eine wirklich stabile Basis haben, da zweifle ich beim Korummodell doch etwas.

Atme hinein in die Stille
draußen auf dem See.
Ein Gefühl von Leben
und ein bischen von Himmel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Aug 2021 07:23 #2 von Sixpack
Sixpack antwortete auf Kescherkopf ca. 70 cm
Habe unter anderem auch den Korum-Kopf -die Arme sind wirklich etwas filigran geraten.
So lange die Fische nicht zu schwer sind, ist`s kein Problem, ein Karpfen mit 12 Kg
hat mir jedoch die Bügel bereits leicht verbogen, da er noch etwas rumzappelte. Der Kescher hing dabei fast senkrecht.
Auch die Unterbringung im zugehörigen Futterall ist etwas fummelig.
Verwende nun wieder ein nicht klappbares Modell.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tincer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Aug 2021 08:09 #3 von Tief im Westen
Tief im Westen antwortete auf Kescherkopf ca. 70 cm
Ich habe auch den von Korum, für meine Barben reicht der perfekt. Ich klappe den allerdings nicht mehr, erstens weil das immer zusätzliche Fummelarbeit ist, mich der aufgeklappt auch nicht am Rucksack oder auf dem Trolly stört und ich drittens so einen Schnellverschluss montiert habe. Sehr praktisch, auch zum Wiegen direkt im Netz.

Wenn es deutlich über 10 kg geht, sind sicher Raubfischkescher mit in die Wahl zu ziehen, aber daran hast Du selbstverständlich auch schon gedacht. Aber ob es da Klappkescher gibt? Zumindest gibt es welche mit dem Stab zum schieben.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tincer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Aug 2021 10:39 #4 von Chubberoni
Chubberoni antwortete auf Kescherkopf ca. 70 cm
Hi,
ich hatte mal das Vorgänger Modell des Korum Folding Triangle Kopfes. Ich war gar nicht zufrieden, viel zu instabil.
Bin deshalb auch wieder bei einem festen Kopf angelangt.
angelzentrale.de/greys-free-flow-specialist-net-28-27360
Dieser wurde mir hier im Forum mal empfohlen und er hat sich bewährt.
Gruß
Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Aug 2021 13:25 #5 von zanderpitt
zanderpitt antwortete auf Kescherkopf ca. 70 cm
ich empfehle einen festen kopf,die klappkescher sind meiner meinung nach sch...zp

tief im westen gib mal nen tip,die barben wollen nicht so richtig,auch dein geheim teig geht nicht
Folgende Benutzer bedankten sich: Tincer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Aug 2021 16:12 #6 von Tincer
Tincer antwortete auf Kescherkopf ca. 70 cm

Chubberoni schrieb: Hi,
ich hatte mal das Vorgänger Modell des Korum Folding Triangle Kopfes. Ich war gar nicht zufrieden, viel zu instabil.
Bin deshalb auch wieder bei einem festen Kopf angelangt.
angelzentrale.de/greys-free-flow-specialist-net-28-27360
Dieser wurde mir hier im Forum mal empfohlen und er hat sich bewährt.
Gruß
Matthias


Nun, dann habe ich anscheinend richtig geguckt bei der Beurteilung des Korum Keschers, besten Dank für eure Beiträge.

Hm, ein fester Kopf ist so unglücklich zu transportieren. Ich messe mal nach ob der in den zusammengeklappten Angelstuhl hineinpasst, das wäre eine Lösung für`s Mitnehmen. Der Greys-Kopf sieht jedenfalls für meine Zwecke brauchbar aus.
Eigentlich ist das Kescherlein ja nur für Schleien gedacht ... nur, es krabbeln ja oft genug irgendwelche Ausnahmen an meine Köder. Die will ich natürlich auch irgendwie eingetütet bekommen :-)

Atme hinein in die Stille
draußen auf dem See.
Ein Gefühl von Leben
und ein bischen von Himmel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum