Madenbündel am Haar ohne Clip

Mehr
13 Jan 2021 18:15 #7 von Dübel
Dübel antwortete auf Madenbündel am Haar ohne Clip
Danke für den Nadeltipp! Solche Madenbündel werde ich unseren Grundeln hier zwar wohl nicht zum Fraß vorwerfen, aber ich hab schon einige Anwendungsmöglichkeiten im Hinterkopf für diese Zaubernadel.
Ich hab gerade einen 12er-Pack für 2,90 inklusive Versand bestellt.
Folgende Benutzer bedankten sich: sapa59

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Jan 2021 18:52 #8 von Tincer
Tincer antwortete auf Madenbündel am Haar ohne Clip
So ein "Madenklumpen" ist sicher auch ein wunderbarer Aalköder, dort wo keine Grundeln vorkommen.

Atme hinein in die Stille
draußen auf dem See.
Ein Gefühl von Leben
und ein bischen von Himmel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jan 2021 07:17 #9 von Dübel
Dübel antwortete auf Madenbündel am Haar ohne Clip

Tincer schrieb: So ein "Madenklumpen" ist sicher auch ein wunderbarer Aalköder, dort wo keine Grundeln vorkommen.


... oder man kann damit selektiv Specimen-Schwarzmundgrundeln fangen, dort wo keine Aale vorkommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Jan 2021 19:18 #10 von sapa59
sapa59 antwortete auf Madenbündel am Haar ohne Clip
Tincer...Dübel...streitet euch nicht...bitte! :unsure: Denn ihr habt beide Recht! :silly: :silly: :silly:
Bloß den Jackpot gönnt man einer Grundel einfach nicht! :evil:
...die Raubfischangler an der Elbe aber "beschweren " sich seit ca. 2 Jahren über Walzenzander und Kugelbarsche, Die Natur reagiert manchmal schnell.
Aber zurück zu dem Madenbündel: schwerpunktmäßig verwende ich sie auf Barben im Frühjahr vor der Laichzeit. Da nerven noch keine halbstarken Jungfischschwärme aller coleur.
Beim Nachtangeln fängt es aber auch im Hochsommer...auch Aale.
Im letzten Jahr hatte ich einen Freund zu Besuch. Er wollte beim Barbenangeln etwas mehr Risikostreuung und entschied sich für Tauwurm. Er fing einen 60er Aal (an unsere englishen Mitleser: 60cm, nich 60lb. :woohoo: ) aber keine Barbe.
Dieser Aal hat sich wie ein Kohlensack angefasst...er hatte 7 Stck 21mm Heilbutt-Pellets im Ranzen! Aus dem Barbenfutter.
Im selben Jahr hatte ich einen 62cm-Aal auf ein walnussgroßes Stück LM....full run ohne Vorwarnung!
Also...man sollte immer auf alles gefasst sein.

tight lines Thomas das meistens auf alles gefasste Sapa B)

Lathe biosas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • dieangeln
  • dieangelns Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Tight lines
Mehr
Heute 12:15 #11 von dieangeln
dieangeln antwortete auf Madenbündel am Haar ohne Clip
Hi,
vielleicht lässt sich was mit dem Drennan push stop machen.

Gruß
Dietmar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
Heute 17:13 #12 von sapa59
sapa59 antwortete auf Madenbündel am Haar ohne Clip
Hallo Dietmar,

was meinst du?

Sapa

Lathe biosas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum