Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Matt Hayes Limited Edition Centre Pin bronze
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Matt Hayes Limited Edition Centre Pin bronze

Matt Hayes Limited Edition Centre Pin bronze 25 Jan 2014 12:03 #8054

Am Montag hatte ich mir die in England bei Dragon Carp Direct bestellt und war total begeistert, als sie am Freitag schon geliefert wurde.

Da ich bei anderen gekauften Dingen (Samsung wasserdichtes Handy, GoPro) im Internet so "Erste Schritte" Videos gesehen haben, inkl. Auspacken (unboxing), wollte ich das bei meiner neuen Pin auch machen.

Allerdings habe ich nach kurzer Zeit frustriert aufgehört, denn das war eine einzige Katastrophe. Als erstes lag da eine einzelne Schraube in der Präsentationsbox, dann hat die Rolle innen Schleifspuren und rotiert unter Abgabe interessanter Schleifgeräusche nicht mal 20 Sekunden.

Nachdem ich mich ein wenig beruhigt habe, werde ich ein paar Fotos machen, vielleicht bekomme ich das Geräusch in Dolby auf Video und werde weiter berichten.

Da fällt mir mal wieder der Spruch von John Ruskin ein:

„Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.“

Ich zitiere ihn vor allem, damit mir das nicht einer von Euch um die Ohren haut. Wer ihn nicht kannte, einfach googlen, es ist ein kleines Essay, nur 1 DIN A4 Seite lang, lohnt sich zu lesen.

So jetzt gehe ich erst einmal wieder in mein Bindezimmer um still zu weinen.
Mit wie gewohnt besonders freundlichen Grüßen aus dem Revier
Wolfgang

A40 - woanders is auch Scheisse
Letzte Änderung: 25 Jan 2014 12:06 von Tief im Westen. Begründung: Korrekturen

Aw: Matt Hayes Limited Edition Centre Pin bronze 25 Jan 2014 12:38 #8055

  • M_Marc
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 113
Hallo,

ich will dem Verkäufer jetzt nichts unterstellen aber aus Erfahrung weiss ich, dass die Engländer
den deutschen Kunden ganz gerne "Schrottware" zusenden.

Normalerweise laufen auch die billig Pins ordentlich und das sollte auch Deine Rolle - die Schleif-
spuren deuten ja darauf hin, dass die Pin schon ordentlich gedreht wurde, also wurde die Rolle
bereits als "defekt" umgetauscht.

Gerade die Marco Cortesi "Billigpin" von genau Deinem Verkäufer wird in allen GB Foren in den
höchsten Tönen gelobt und wird angeblich in der gleichen Chinaschmiede gebaut wie die eines
hochpreisigen Anbieters. (www.youtube.com/watch?v=N2baNdBhd8U)

Also befasse Dich nicht lange mit dem Schrottteil - entweder Tonne oder zurücksenden und
eine neue Rolle einfordern.

Ansonsten die TF Gear direkt ordern, die läuft auch recht ordentlich.

www.totalfishinggear.co.uk/buy.cfm/tfg-c...-reel/39/no%20/49893

Gruss aus'm Pott
Letzte Änderung: 25 Jan 2014 12:41 von M_Marc.

Aw: Matt Hayes Limited Edition Centre Pin bronze 25 Jan 2014 13:46 #8056

  • patrick
  • ONLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 986
Da würd ich mir noch lieber die Askari Pin kaufen...die hat wenigstens Löcher zum schnell Schnur einholen..

www.angelsport.de/__WebShop__/product/an...n-rolle-1/detail.jsf

Zum testen, ob einem das trotten taugt reucht die normalerweise.

Auch DAM hat eine Pin im Angebot..gibt es noch billiger.
Aber wenigstens mehr oder weniger "ums Eck"

www.dam.de/?q=de/quick-fliegenrolle-shadow-centerpin

Die wurde glaube ich entweder in der F&F oder Blinker getestet. Wurde glaube ich gar nicht sooo schlecht bewertet.
"BLOOD, SWEAT and BEERS"

-Frei nach Winston Churchill
Letzte Änderung: 25 Jan 2014 13:47 von patrick.

Aw: Matt Hayes Limited Edition Centre Pin bronze 25 Jan 2014 14:00 #8057

  • xAlex
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 600
Servus,


hast du die Schraube zuordnen können?
Wieviel hast du für die Rolle bezahlt?
Natürlich furchbar ärgerlich, aber vllt. bekommst du die wieder hin!

Grüße

Alexander
Biggie und Fibre Paste süchtig...

Aw: Matt Hayes Limited Edition Centre Pin bronze 25 Jan 2014 15:30 #8058

Sodele -
Ihr habt am Samstag auch nichts besseres zu tun, als am Rechner zu hocken, oder?

Na gut - ich tue es ja auch.

Zu den Fotos:

Die Schraube sitz da recht lose und lässt sich herausdrücken. Und sie sieht wie handgemacht aus.

Dazu die Spule von innen, wär ja nicht ganz so schlimm, aber die Rollenrückseite ist gefenstert und man sieht's.

Ein Video vom Drehen ikl. Ton drehe ich Morgen.

Hallo - wo sind die Fotos, die ich als Anhang speichern wollte???
Mache ich etwas falsch?
Mit wie gewohnt besonders freundlichen Grüßen aus dem Revier
Wolfgang

A40 - woanders is auch Scheisse
Letzte Änderung: 25 Jan 2014 16:03 von Wolfgang.

Aw: Matt Hayes Limited Edition Centre Pin bronze 25 Jan 2014 15:37 #8059

Noch ein Bildversuch, Größe noch mal halbiert...


... hallo allwissender Namensvetter, was mache ich falsch?
Mit wie gewohnt besonders freundlichen Grüßen aus dem Revier
Wolfgang

A40 - woanders is auch Scheisse
Letzte Änderung: 25 Jan 2014 15:37 von Tief im Westen. Begründung: geht nicht

Aw: Matt Hayes Limited Edition Centre Pin bronze 25 Jan 2014 16:28 #8062

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1361
Tief im Westen schrieb:
Noch ein Bildversuch, Größe noch mal halbiert...


... hallo allwissender Namensvetter, was mache ich falsch?


Keine Ahnung!

Ich hab' hier mal eine kleine Anleitung:

www.classycatchers.de/forum/35-cc-hilfef...ellen-anleitung#8061

Aw: Matt Hayes Limited Edition Centre Pin bronze 25 Jan 2014 16:31 #8063

  • Pietro
Recht hat er, der gute alte John Ruskin!

"Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig
schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die
Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden gerechte Beute
solcher Machenschaften.
Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu
bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist
alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles,
da der gekaufte Gegenstand oder die Leistung, die ihm/ ihr zugedachte
Aufgabe nicht erfüllen kann.
Nehmen Sie stets das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das
mitgekaufte Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie
das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für Besseres zu bezahlen."

Aw: Matt Hayes Limited Edition Centre Pin bronze 25 Jan 2014 16:41 #8064

  • Pietro
Ich persönlich halte es mit Oscar Wilde:
"Mit dem guten Geschmack ist es ganz einfach: Man nehme von allem nur das Beste."

Also bestell Dir über Wolfgang eine Kingpin oder eine "Stradivari" bei Chris Lythe www.chrislythe-centrepins.co.uk/index.html und ich kann mir nicht vorstellen, dass Du enttäuscht sein wirst.

Gruß
Pietro

Aw: Matt Hayes Limited Edition Centre Pin bronze 25 Jan 2014 16:57 #8066

  • koko2
So sieht es aus.

Billig ist eben billig. Man kann kein Fiat kaufen, und dann erwarten, das man ein Sportwagen bekommt.

Lieber zu teuer......
Ladezeit der Seite: 0.14 Sekunden

Neu im Forum: