Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Meine erste Centrepin
(1 Leser) (1) Gast

THEMA: Meine erste Centrepin

Meine erste Centrepin 13 Jan 2010 23:43 #499

  • Sixpack
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 281
Habe heute von einem befreundeten Kollegen von Muddy Banks eine Hardy Conquest 4,5`in silber erstanden, nur 2x gefischt.....er meinte, dass er in Zukunft die Friedfischerei zurückstellen möchte.....mir solls recht sein!
Die Rolle macht aufs erste einen sehr guten Eindruck punkto Lauffähigkeit, andererseits finde ichs ein wenig schade, dass offensichtlich einige Kunststoffteile verbaut wurden....es schmälert irgendwie den Anspruch auf absoluten Perfektionionismus.

Aw: Meine erste Centrepin 17 Jan 2010 11:39 #500

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1361
Ich finde die Conquest optisch ziemlich cool. In der Hand hatte ich sie noch nicht. Plastikteile finde ich nicht so schlimm, wenn es die Knaufe sind. Die wird schon ein Anglerleben halten!

Aw: Meine erste Centrepin 18 Jan 2010 00:48 #501

  • Sixpack
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 281
Es sind die Teile für die Knarre, die Zahnräder sind aus Metall, der eingreifende Hebel sowie das rundherum aus Kunststoff. (obwohl es auch hier bestimmt hochwertiges gibt)
An der Gewichtsersparnis kanns wohl nicht liegen, da die Teile eigentlich sehr klein sind.....bin auch überzeugt dass die Rolle sehr lange Jahre ihren Dienst tun wird, aber zumindest optisch ists halt ein kleines Manko -sie gefällt mir im großen und ganzen aber trotzdem und ich freue mich bereits auf die Einweihung!

Aw: Meine erste Centrepin 23 Jan 2010 14:34 #504

  • Hexagraph
Hi,

lass bitte mal was von Deinen ersten Pin Erfahrungen hören,ok?

gruss
MArkus

Aw: Meine erste Centrepin 24 Jan 2010 17:25 #507

  • Trotter
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 448
Moin moin, die Hardy ist vom Lauf sicher gut, aber auch mich stören die Plastikteile und vor allem der "Made in China" Aufkleber. Da würde ich doch lieber eine Aerial ordern, denn die gibt schon fürs gleiche Geld.

Gruß

Aw: Meine erste Centrepin 24 Jan 2010 20:52 #508

  • Sixpack
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 281
Sobald es das Wetter zulässt, gibts einen Bericht -momentan hats bei uns allerdings durchgehend Minusgrade!
@Trotter: Greys lässt auch in Far East produzieren -mit meinen Prodigy Barbel bin ich trotzdem extrem zufrieden...(auch wenn mir ein durchgehender Korkgriff lieber wäre)
Nachdem ich die Conquest für ca. 40% unter dem Neupreis erhalten habe, nehme ich so manches in Kauf...kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass sich Hardy in dieser Preisklasse Qualitätsprobleme leisten kann.
Die nächste sollte dann auch optisch 100% sein...

Aw: Meine erste Centrepin 24 Jan 2010 22:00 #509

For a traditional pin i shall look here

myweb.tiscali.co.uk/usnabbotts/fish_sales.htm

gr jerry

Aw: Meine erste Centrepin 09 Mär 2010 19:28 #541

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1361
@ Sixpack: Ich hatte nun Ausgiebig Gelegenheit mir die neuen Hardy Pins anzusehen. Ich persönlich finde sie vom Design extrem Gelungen. Vor allem die schwarzen mit der silbernen Abwurfkante sind extrem sexy!

Die Palstikteile verwundern in der Tat ein wenig. Ich gehe aber mal davon aus, dass sie aus einem extrem robusten Kunststoff sind der länger hält als ein Anglerleben dauert.

Für die kleineren Modelle würde ich mir aber eine Hemmung wünschen (so wie bei den Aerials), damit man die Ablaufgeschwindigkeit beim Wallice Cast besser beeinflussen kann. Bei den Trotting Pins ist das ja wurscht, da man mit denen in der Regel ja eh nicht wirft, bzw. zumindest keine großen Distanzen zu überwinden versucht.

Also, mein Neid ist Dir nun sicher!

Aw: Meine erste Centrepin 11 Mär 2010 23:02 #542

  • Clarissa
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 76
Genau dieser "Made in China" Aufkleber hat mich auch von dem Kauf einer Conquest abgehalten. Bei einem, unverhandelten, Preis von ca. 450? finde ich das unverschämt. Vielleicht werden die Conquest deswegen mittlerweile für weit weniger angeboten.

Meine Wahl ist dann auf eine Youngs BJ gefallen. Da weiß ich wenigstens nicht genau wo sie herkommt.

Btw. Fox hat jetzt auch eine 5 inch im Programm. Was haltet ihr von dieser Rolle ?
Glaubt ihr das Fox wirklich so eine Rolle entwickelt ?
Ich glaube das die Rolle "Fremd gekauft" ist.
Football is for you and me, not for fucking Industrie.

Aw: Meine erste Centrepin 12 Mär 2010 14:35 #543

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1361
Ich hatte eine Fox in der Hand, die ich aufgrund eines Lagerschadens (!) aber nicht richtig beurteilen konnte. Sie soll runtergefallen sein. Die Optik ist Geschmacksache. Gut fand ich, dass sie eine einstellbare Hemmung hat, die gerade für den Wallice Cast nützlich ist.
Ladezeit der Seite: 0.13 Sekunden

Neu im Forum: