Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Empfehlung kleine Freilaufrolle
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Empfehlung kleine Freilaufrolle

Empfehlung kleine Freilaufrolle 02 Jul 2015 17:49 #14058

  • Marius
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 96
Huhu,

nach etwas überlegen und auch angeln bin ich mit den SS2600 an den 12" Drennan Specialist nicht ganz zufrieden.Da sie mir fast schon zu groß ist und ich gern was mit Freilauf hätte.
Ich hatte zwar schon einmal ein paar Fox Stratos aber die haben mich nicht überzeugt und will es nun nochmal mit den Freilaufrollen versuchen.
Mein Plan ist nun die SS2600 an die Medium Carp zu hängen und was anderes für die Specialist zu suchen.

Nun hatte ich mir die Shimano Baitrunner 3500B angeschaut, aber die ist echt sehr männlich zumindest für diese Rute.
Die Baitrunner wäre genau das richtig nur leider ein bissl zu schwer.
Schön wäre auch wenn ich die Rolle auch mal unter die Medium Carp hängen könnte eh nach Situation.
Ich hätte gern etwas robustest und älteres, der neue Kram überzeugt mich nicht wirklich und sieht optisch an den alten Ruten nicht schön aus.

Hat von euch noch einer Ideen für ne gescheite Rolle?

Grüße
Marius

Aw: Empfehlung kleine Freilaufrolle 02 Jul 2015 19:18 #14059

  • stefan660
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 17
Shimano Baitrunner XT 2500 FA ist doch eine schicke kleine oder??
Grüße
Stefan

Aw: Empfehlung kleine Freilaufrolle 02 Jul 2015 21:17 #14060

  • Spike
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 247
Mmmh schwierig!
Ich fische auch die SS2600 an der Specialist und finde es super.

Aw: Empfehlung kleine Freilaufrolle 02 Jul 2015 22:03 #14061

Hallo Marius,

ich würde Dir auch die Shimano XT 2500 FA empfehlen.
Habe die 4000er XT FA an meinen beiden Hardy Supero Specimen 12 ".
Die Rolle läuft super und ist trotz ihres leichten Ausehen sehr robust
habe damit schon Karpfen bis 24 Pfd. gedrillt.
Die Bremse arbeitete wie man es von einer Baitrunner erwartet
absolut ruckfrei. Hatte früher auch die alten US Baitrunner, waren auch
nicht besser nur schwerer.
Wenn Du aber eine FOX Stratos 4000 e suchst, eine solche hätte ich für
40 € komplett mit zweiter Kurbel und insgesmat drei Spulen in Original-
verpackung zu verkaufen.

Servus rottfischer

Aw: Empfehlung kleine Freilaufrolle 03 Jul 2015 07:58 #14063

Hi Marius,

ich kann Dir nur die alten Shimano Baitrunner GTE 4010 (die mit Doppelkurbel) empfehlen.
Fische die seit über 15 Jahren an meinen Drennan Light Carp und bin immer noch sehr zufrieden.
Auch nach einigen brutalen Kämpfen mit Karpfen von knapp 40 Pfund laufen die Dinger immer noch einwandfrei.
Allerdings musst Du mit der Heckbremse leben.
Rein optisch dürften die sich aber auch sehr gut an der Specialist machen.

Grüsse
Jan

Aw: Empfehlung kleine Freilaufrolle 03 Jul 2015 08:04 #14064

  • Dejavu
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 318
Hallo,

Ich kenne so gut wie alle Baitrunner Modelle und habe die dl sowie xt in 2500er und 4000er selber gefischt.
Schöne Rollen sind es und sie machen einen stabilen Eindruck. Richtige Arbeitstiere bzw wenn du länger was von haben möchtest, dann kann ich sie nicht empfehlen. Die alten 4500er 3500er etc bis zur B Serie waren robust und so gut wie nicht klein zu kriegen. Deshalb geht meine Empfehlung zu den alten Modellen.

Wenn du nur ansitzt und die Rute wenig in der Hand hast, spielt das Gewicht doch kaum eine Rolle.
An einer 12ft Rute macht die 3500er einen guten Eindruck und wirkt nicht klobig.

Falls du Interesse an einer Neuen haben solltest, dann melde dich, preislich wird man sich einig.
Gruß

Aw: Empfehlung kleine Freilaufrolle 03 Jul 2015 21:09 #14065

  • spinner8
Hallo, auf solch einen wie Dich habe ich gewartet, im positiven Sinne. Der sich mit den Baitrunern auskennt.
Ich habe ein großes Interesse an den Baitrunnern von Shimano und bin manchmal wegen all diesem "A´s" und "B´s" und "XT`s" und "D´s" und 2500 und bis hin zu den neuen Großen recht verwirrt.
Ganz besonders interessieren mich die alten Rollen. Alle Alten, bishin zu den neuen D Serie, die kann ich selber nachlesen.
Kannst Du nicht mal eine Übersicht zusammenstellen, welche Baitrunner es wann wo gab?
Ich würde Dich in meine Nachtgebete einschließen, wenn Du hier etwas Orientierung in meine Grübelei bringen würdest.
Grüße

Aw: Empfehlung kleine Freilaufrolle 05 Jul 2015 19:22 #14066

  • kuttenkarl
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 13
Hallo miteinander,

besonders Rottfischer, die Fox würde ich nehmen.

Als kleine Freilaufrolle sollte man sich mal die Spro Octan LCS ansehen.

mfg Gerd

Aw: Empfehlung kleine Freilaufrolle 07 Jul 2015 00:12 #14068

  • Marius
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 96
Huhu,

nun von den neueren Shimanos gefällt mir optisch gar keine, ich brauche echte Arbeitstiere die robust und lange haltbar sind.
Ich glaub ich werd um die 3500er Baitrunner nicht drum herum kommen.
Zwar ist die recht schwer aber meine Ruten liegen eh die meiste Zeit rum.

Danke fürs Angebot der Fox, die 7000er ohne E hatte ich aber schon.

Grüße
Marius
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.11 Sekunden

Neu im Forum: