Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Penn Slammer vs. Shimano Baitrunner DL FA
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Penn Slammer vs. Shimano Baitrunner DL FA

Penn Slammer vs. Shimano Baitrunner DL FA 06 Mär 2015 14:51 #13567

Hallo zusammen,

Ich bin gerade auf der Suche nach neuen Rollen für meine Greys Prodigy TX 1,25 lbs. Einsatzgebiet sind das Grundfischen mit Festblei auf Groß-Brassen, Schleien und kleinere Karpfen.

Mir sind jetzt die Shimano Baitrunner DL 4000 Fa und die Penn Slammer 260 ins Auge gefallen. Die Shimanos besitzen einen Freilauf, auf den ich allerdings auch verzichten könnte. Die Penns sind dafür ein bisschen leichter.

Wie würdet ihr euch entscheiden? Habt ihr Alternativvorschläge im Preisbereich bis 70€ pro Rolle?

Gruß
Klaus
Letzte Änderung: 06 Mär 2015 14:51 von CaptainHook.

Aw: Penn Slammer vs. Shimano Baitrunner DL FA 06 Mär 2015 15:08 #13568

  • Christian
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 419
Hi Klaus,
ich kenne nur die Slammer und dies ist eine grundsolide Rolle. Optisch Geschmackssache.
Die Slammer gibt es auch als Freilaufrolle - trägt dann den Namen LIVE LINER, aber Freilauf war ja nicht zwingend gewünscht.

Alternativ könntest Du Dich auf dem Gebrauchtmarkt nach 3500 US Baitrunner, Daiwa SS 1600 und 2600 etc umschauen. Das wäre mein Tip.

Beste Grüße
Christian

Aw: Penn Slammer vs. Shimano Baitrunner DL FA 06 Mär 2015 15:19 #13569

  • Kilian
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 38
Hallo Klaus,

ich fische die Prodigy TX in 11' mit einer Baitrunner 4000 D. Die Rolle passt meines erachtens sehr gut zu der Rute und die Kombo ist so gut austariert. Da du die 12' 1,25lb Variante hast, möchte ich meinen, dass auch hier einer 4000 gut passt. Was das Gewicht angeht, würde ich eher zur schwereren Shimano greifen, da die Rute sonst kopflastig wird.

Den Freilauf benutze ich auch nicht immer, aber manchmal ist er wirklich praktisch.

Gruß Kilian

Aw: Penn Slammer vs. Shimano Baitrunner DL FA 06 Mär 2015 15:20 #13570

  • Loafer
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 187
Meine Empfehlung:

Greys GFS 40:
-Schnurfassung: 300m 0.22mm, 200m 0.28mm 150m 0.34mm
-9 Kugellager
-Schnurclip
-Übersetzung 5.2:1
-Ersatzspule
-fein einstellbare Frontbremse
-gute Schnurverlegung
-schlichtes Erscheinungsbild
-Preis/Leistung sehr gut

Gruß
Michael

Aw: Penn Slammer vs. Shimano Baitrunner DL FA 06 Mär 2015 15:42 #13571

  • Dejavu
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 318
Hallo,

wenn ich nach Preis/Leistung gehe, dann ganz klar die 4000DL !
Ich hatte sie im letzen Jahr im Gebrauch und sie hat eine top Arbeit geleistet.
Nebenbei ist eine gute Wertigkeit gegeben und der Freilauf ist, wenn man mehr Grundangelei betreibt, schon von Vorteil.

Eine 3500B ist natürlich noch robuster aber auch wesentlich schwerer, passt einfach nicht zu deiner Kombo. Zudem nur noch über private Verkäufe zu bekommen. Die 3500B ist von der Größe her mit einer heutigen 6000D zu vergleichen !

Ganz klare Empfehlung, Baitrunner 4000DL !
Letzte Änderung: 06 Mär 2015 15:43 von Dejavu.

Aw: Penn Slammer vs. Shimano Baitrunner DL FA 06 Mär 2015 16:16 #13572

  • Thommy
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 170
Moin!
Ich habe hier noch zwei Fox Stratos 7000 ( nicht die billige E-Version! ).
Ungefischt, mit OVP und allem Zubehör.
Bei Interesse PN......

Gruss
Thommy
Wer die Hände in den Schoss legt muss noch lange nicht untätig sein......

Aw: Penn Slammer vs. Shimano Baitrunner DL FA 06 Mär 2015 16:22 #13573

  • Spike
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 247
Hallo
Ich würde dir auch raten dich nach einer gebrauchten US Baitrunner oder SS2600 um zu sehen.
Solide Qualität seit Jahrzehnten.
Kannst du nichts mit falsch machen.
Gruß
Michael

Aw: Penn Slammer vs. Shimano Baitrunner DL FA 06 Mär 2015 17:14 #13574

  • Dejavu
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 318
Hey,

noch zu US BTR 3500, wenn du die B erwerben möchtest, kommst du meistens nicht unter 100€ weg, wenn sie in einem guten Zustand sein soll.

Für deine Zwecke reichen vollkommen die 4000DL und diese machen wirklich einen robusten Eindruck! Schau dir mal ein paar Erfahrungsberichte im www an, da gibt es einige, die die Rolle schon ein paar Jahre ohne Probleme nutzen.

Die TX Ruten sind sehr leicht im Vergleich zu anderen und ich fische z.B. die 3500B an meiner Shimano Purist Barbel Classic (1,5 lbs) und Barbel Power (2lbs) Rute, eine 4500B an einer JRC Classic Carp 2,5 lbs.

Da ich selber eine TX hatte, weiß ich, dass die 4000DL gut passt.

Gruß

Aw: Penn Slammer vs. Shimano Baitrunner DL FA 06 Mär 2015 19:38 #13575

Vielen Dank für die ganzen Antworten,

Die Daiwa Whiska SS 1600 finde ich auch wirklich klasse, allerdings ist die Rolle eine Nummer zu groß.

Ich habe selber zwei Penn Sammer LiveLiner 460. Mit denen bin ich sehr zufrieden, weshalb ich auch die Slammer 260 in der Auswahl hatte.

Die Greys Rollen gefallen mir optisch nicht.

Die älteren Baitrunner sind natürlich klasse Rollen, aber etwas über dem Budget und nicht immer zu bekommen.

Denke es wird die Shimano DL FA. Hatte ich schon im Laden in der Hand. Die Rolle macht wirklich einen guten Eindruck.

Bin dennoch für weitere Vorschläge offen.

Gruß
Klaus
Letzte Änderung: 06 Mär 2015 19:38 von CaptainHook.

Aw: Penn Slammer vs. Shimano Baitrunner DL FA 06 Mär 2015 23:54 #13576

Hallo CaptainHook,

hast schon mal an die Shimano Baitrunner 4000 OC gedacht.
Ist sehr robust, hat eine Einzelkurbel, ist etwas leichter als die DL 4000 FA.
Gibt es zwischen 80 un 90 Euro im Netz.
Habe die Rolle als 6000er zum Karpfenfischen im Einsatz und bin sehr zufrieden.

Zu verkaufen hätte ich eine FOX EOS 7000 mit Ersatzspule ungefischt für 50,00 €.
Liegt bei mir nur als Ersatz herum.
Und eine wenig gebrauchte, sehr gut erhaltene FOX Sratos 4000 E mit Einzelkurbel und Doppelkurbel sowie zwei Ersatzspulen verkaufe ich für 40,00 €.
Versand jeweils 5,00 €.

Servus Rottfischer
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.14 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »