Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Fischbesatz in Tirol (Inn)
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Fischbesatz in Tirol (Inn)

Aw: Fischbesatz in Tirol (Inn) 05 Apr 2013 22:58 #5467

Kann ich so nicht bestätigen, ich hab zwar relativ wenig Erfahrung mit Äschen, die waren aber alle superfit und putzmunter. Da finde ich voll ausgepowerte Barben wesentlich schwieriger bzw. bruachten die mehr Aufmerksamkeit beim releasen.
Anglers with a high level of self mastery are acutely aware of their ignorance, their incompetence and their development areas. They are also deeply confident. This may seem a paradox but only for those who do not see the journey as the reward.

Aw: Fischbesatz in Tirol (Inn) 05 Apr 2013 23:15 #5469

  • Ulme
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 73
Die Äsche ist bei all ihrer Kraft ein sensibles Tier und überlebt nicht den Stress.

Frei nach Alexander Spoerl
Im Zweifelsfall rate ich dazu, noch dazu wo er heuer Fisch des Jahres ist, den Fisch zurückzusetzen, sofern er das Brittelmaß von 50 cm nicht erfüllt.

Aw: Fischbesatz in Tirol (Inn) 21 Mai 2015 23:35 #13917

  • Puck
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 34
Ist etwas vom Äschenbesatz durchgekommen?
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.08 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »