Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

THEMA: Okuma "Kennet"

Okuma "Kennet" 06 Mai 2014 20:38 #10091

  • plaadug
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 38
Hallo,

ich suche eine Okuma "Kennet". Auch gerne Erfahrungsberichte mit dieser Centrepin.

Danke und Gruß

Aw: Okuma "Kennet" 06 Mai 2014 21:28 #10097

  • Pietro
Hallo plaadug,

einer meiner Bekannten hat eine Okuma. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube es ist eine SHEFFIELD S1002.

Falls Interesse besteht, kann ich bei mal bei ihm anfragen was er dafür haben will.

Schönen Gruß
Peter
Letzte Änderung: 06 Mai 2014 21:36 von .

Aw: Okuma "Kennet" 06 Mai 2014 23:32 #10107

  • plaadug
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 38
Pietro schrieb:
Hallo plaadug,

SHEFFIELD S1002.


Danke, aber wenn ich mich nicht täusche, hat die Sheffield keinen Line Guard bzw. keinen Cage wie die Kennet. Das ist abe rgenau der Grund warum ich die Kennet suche.

Aw: Okuma "Kennet" 07 Mai 2014 10:03 #10112

  • Pietro
plaadug schrieb:
Pietro schrieb:
Hallo plaadug,

SHEFFIELD S1002.


Danke, aber wenn ich mich nicht täusche, hat die Sheffield keinen Line Guard bzw. keinen Cage wie die Kennet. Das ist abe rgenau der Grund warum ich die Kennet suche.


Ja, die Sheffield hat keinen Line Guard. Die Rolle hier ist in einem ungefischten Zustand:
Anhang:
Letzte Änderung: 07 Mai 2014 10:07 von .

Aw: Okuma "Kennet" 07 Mai 2014 10:09 #10113

  • plaadug
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 38
Pietro schrieb:
Hallo plaadug,


Falls Interesse besteht, kann ich bei mal bei ihm anfragen was er dafür haben will.




Schöne Rolle. Danke. Ich kenne die Okuma Aventa, die beiden Rollen sind sich ähnlich. Wie gesagt, ich suche die Kennet wegen des Line Guards. Nur aus Interesse, was wär denn das Angebot?

Aw: Okuma "Kennet" 07 Mai 2014 10:18 #10114

  • Pietro
plaadug schrieb:
Pietro schrieb:
Hallo plaadug,


Falls Interesse besteht, kann ich bei mal bei ihm anfragen was er dafür haben will.




Schöne Rolle. Danke. Ich kenne die Okuma Aventa, die beiden Rollen sind sich ähnlich. Wie gesagt, ich suche die Kennet wegen des Line Guards. Nur aus Interesse, was wär denn das Angebot?


In diesem Neuzustand EUR 155,-- plus Versand.

Aw: Okuma "Kennet" 07 Mai 2014 22:05 #10128

  • Philipp
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • urban deadbaiter
  • Beiträge: 30
Nur mal so aus meinem Interesse: Würde sich die Sheffield zum Raubfischangeln eignen? Könnte man eigentlich mit einer Pin an der Stellrute fischen? Und wie genau kann ich mir den Schnurabzug bei einem Biss vorstellen? Muss ich daneben sitzen, weil die Schnurr von der Rolle "gerissen" wird und die Spule dann überdreht?
Überlege nämlich, mir eine Pin zuzulegen! Aber halt fürs Raubfischangeln.
I FISH,
THEREFORE I AM
Letzte Änderung: 07 Mai 2014 22:06 von Philipp.

Aw: Okuma "Kennet" 07 Mai 2014 22:31 #10129

  • Pietro
Philipp schrieb:
Nur mal so aus meinem Interesse: Würde sich die Sheffield zum Raubfischangeln eignen? Könnte man eigentlich mit einer Pin an der Stellrute fischen? Und wie genau kann ich mir den Schnurabzug bei einem Biss vorstellen? Muss ich daneben sitzen, weil die Schnurr von der Rolle "gerissen" wird und die Spule dann überdreht?
Überlege nämlich, mir eine Pin zuzulegen! Aber halt fürs Raubfischangeln.


Hallo Philipp,

kommt drauf an was Du mit Raubfisch meinst. Für Barsche, Zander oder kleine bis mittlere Hechte kann man sie schon nehmen. Falls es stärkere Raubfische sein sollen, ist ein Grice & Young Sea Jecta viel besser geeignet, die ist besonders robust. Da stellst Du die Knarre ein, brauchst keine elektronische Bißanzeiger oder sonstiges "hightech" Gelumpe. Der Sound beim Abziehen der Schnur weckt Tote! Das ist Raubfischangeln back to the basics!

Gruß
Peter
Letzte Änderung: 10 Mai 2014 20:48 von .

Aw: Okuma "Kennet" 07 Mai 2014 23:03 #10130

  • Philipp
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • urban deadbaiter
  • Beiträge: 30
Vielen Dank fur deine schnelle Antwort Peter

Ja, es wird sich wenn um Zander und Aale handeln, Hechte nur als Beifang und eigentlich nicht vorhanden....eigentlich
In den Ruhrgebietskanälen werden die Zander und Aale ja nicht riesig, weswegen ich davon ausgehe, dass die Rolle für sowas auch ausgelegt ist?!?!
Hat jede Pin eine Knarre? Und hat die Sheffield eine?
I FISH,
THEREFORE I AM

Aw: Okuma "Kennet" 07 Mai 2014 23:14 #10131

  • Pietro
Philipp schrieb:
Vielen Dank fur deine schnelle Antwort Peter

Ja, es wird sich wenn um Zander und Aale handeln, Hechte nur als Beifang und eigentlich nicht vorhanden....eigentlich
In den Ruhrgebietskanälen werden die Zander und Aale ja nicht riesig, weswegen ich davon ausgehe, dass die Rolle für sowas auch ausgelegt ist?!?!
Hat jede Pin eine Knarre? Und hat die Sheffield eine?


Ja, dann ist sie gut geeignet.
Selbstverständlich hat die Sheffield eine Knarre.

Gruß
Peter
Ladezeit der Seite: 0.13 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »