Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Ringezufrierwetter!
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ringezufrierwetter!

Ringezufrierwetter! 01 Dez 2010 21:46 #802

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1361
Ja Leute, wie geht Ihr mit dem "bescheidenen" Wintereinbruch um? Ich hab' ja nix gegen döbeliges Winterwetter, doch wenn es selbst Tagsüber weit unter Null bleibt und die Ringe ständig zufrieren, dann hört der Spaß auf. Und das schon so früh im Jahr. Ich darf erinnern: Wir haben offiziell noch Herbst...

Von wegen Klima"erwärmung"!!!

Aw: Ringezufrierwetter! 25 Dez 2010 21:54 #849


Servus Wolfgang,
das schaut dann wohl so aus! Und das ist der Spitzenring einer Huchenrute, welcher im Durchmesser mit Sicherheit wesentlich größer ist als der von Dir verwendete. Ich sprühe sowohl Ringe als auch die Schnur auf der Spule mit Silikonspray ein, das hilft etwas, hat aber bei eisigen Temperaturen auch seine Grenzen. Aber da beißt ohnehin nur schwer etwas.
Komm gut durch die Kälte und Petri Heil!
Gerhard

Aw: Ringezufrierwetter! 26 Dez 2010 20:57 #851

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1361
Hallo Gerhard!

Frostig! Ich glaube, in diesem Winter freue ich mich auf den Frühling mehr denn je...

Ein mildes Wochenende, das würde mir aber schon mal helfen.

Beste Grüße

Wolfgang

Aw: Ringezufrierwetter! 27 Dez 2010 18:16 #853

  • angelnbw
  • OFFLINE
  • Neuer Boarder
  • Beiträge: 7
Ein Leidensgenosse mehr...
Mir ergeht es ebenso.
Leider kam der Winter mit seinen Schneeschüben zu schnell und zu intensiv. Bei mir hier in Württemberg ist momentan -Angeln- so gut wie nicht möglich.
Im Moment verschaffe ich mir noch einmal Abhilfe, indem ich mein Angelequipment general überhole und mir neue Feinheiten ausdenke. Auch muss man sich auf andere Weise -dem Naturerlebnis nähern. Nun sind wieder die alten verstaubten Langlaufski ausgepackt und es geht "quer Feld ein" entlang einem kleinen Flüsschens. Dort warten selten zu Gesicht bekommende Naturimpressionen des ansonsten sehr vertrauten Gewässers.
Ebenso spannend ist ein Schneemarsch rund um die Seen der eigenen Heimat. Oft verzaubern den Betrachter die verschiedenen Lichtvariationen dieser Winterlandschaft.
Es ist ein Versuch, die "Sehnsuchtsstrecke" positiv zu meistern ...
Verschneite Grüße
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.12 Sekunden

Neu im Forum: