Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Bestimmungshilfe
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Bestimmungshilfe

Bestimmungshilfe 31 Mai 2013 14:22 #6033

  • Lithium
  • OFFLINE
  • Neuer Boarder
  • Beiträge: 3
Hallo!

Ich hätte eine Frage wo ich eure Hilfe bräuchte. Vor kurzem habe ich gebraucht ein paar Ruten gekauft. Sollten eigentlich nur 2 werden, aber bei den Versandkosten habe ich noch gleich 2 andere mitgekauft (war recht preiswert).

Leider kann ich beide Ruten nicht wirklich zuordnen. Das ist natürlich fürs Fischen vollkommen egal, aber irgendwie möchte man ja auch wissen was man da in seinem Schrank stehen hat.

Es handelt sich um folgende Ruten:
1.)
Länge 2,7m. Beschriftung "Pk. 270" (sieht nach manueller Beschriftung aus).
Kam in einem DAM Futteral, muss aber nicht org. sein.
Es ist die mit der roten Wicklung und den Einlagen den weiß-grünlichen Ringeinlagen.
Bilder:
img594.imageshack.us/img594/1748/28247044.jpg
(die mit dem "spez." Rollenhalter)
img833.imageshack.us/img833/9857/78591547.jpg
img254.imageshack.us/img254/5775/40478009.jpg
img716.imageshack.us/img716/4394/23867221.jpg
img19.imageshack.us/img19/5199/69714294.jpg
(die mit dem "spez." Rollenhalter)

2.)
Länge 3m. Beschriftung, keine.
Abschlusskappe enthält "K"
Bilder:
img341.imageshack.us/img341/4784/45995481.jpg
img818.imageshack.us/img818/2734/83225762.jpg

Hat jemand ggf. schonmal ähnliche Ruten gesehen, oder kann etwas mit diesem "K" in der Abschlusskappe anfangen? Achso, und falls jemand weiß wie man diesen Rollenhalter bedient, wäre ich ebenfalls sehr erfreut, wenn er das mit mir teilen könnte

Lg

Lithium
Letzte Änderung: 31 Mai 2013 14:24 von Lithium.

Aw: Bestimmungshilfe 31 Mai 2013 15:45 #6034

  • Thommy
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 170
Hallo!

Das "K" müsste für Kunan stehen....die Marke ist, so glaube ich, mal über Cormoran vertrieben worden.

Der Rollenhalter hat hinten eine kleine Lasche, einen kleinen Hebel....wie mann's auch nennen möchte.....
Den kann mann wegklappen, also quasi vom Korkgriff weg....dann kann man das hintere Teil bewegen. Wenn man's wieder Richtung Kork drückt verriegelt er wieder.
Ich hoffe, das war irgendwie verständlich
Wer die Hände in den Schoss legt muss noch lange nicht untätig sein......

Aw: Bestimmungshilfe 31 Mai 2013 18:57 #6040

Hilfe bin ich hier keine, aber ich muß sagen die roten Ringeinlagen sehen geil aus!
Anglers with a high level of self mastery are acutely aware of their ignorance, their incompetence and their development areas. They are also deeply confident. This may seem a paradox but only for those who do not see the journey as the reward.

Aw: Bestimmungshilfe 31 Mai 2013 20:52 #6042

  • Heinz
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 75
Der komische Rollenhalter ist ein Klapprollenhalter der päter einmal auf den Handgriff aufgebunden wurde. Eigendlich waren da bestimmt mal Schieberinge drauf.
Diese Rollenhalter findet man an Boloruten oder Tremarellaruten.
funktionieren tun sie wie Tommy geschrieben hat.

Gruß Heinz

Aw: Bestimmungshilfe 01 Jun 2013 11:47 #6044

  • Lithium
  • OFFLINE
  • Neuer Boarder
  • Beiträge: 3
Danke für die Hinweise bezüglich der Bestimmung und Bedienung. Der Rollenhalter funktioniert und ist in der Tat nachträglich hinzugefügt worden.
@grubenreiner:
Ich sehe das sehr ähnlich War richtig entzückt, als ich die Rute ausgepackt habe. Lustigerweise passt sie auch von der Aktion und der Länge her in den Rahmen den ich schon länger gesucht habe. Denke sie wird daher auch keinen Staub ansetzten.


Grüße

Lithium
Letzte Änderung: 01 Jun 2013 11:47 von Lithium.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.10 Sekunden

Neu im Forum: