Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Am Haken

Am Haken 23 Mär 2019 00:39 #19311

  • Fredo
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 53
Liebe CC'ler,

wisst Ihr, was mit der Zeitschrift "Am Haken" los ist? Einige von Euch haben doch auch schon Texte für das Blatt geschrieben oder tun dies noch.

Mein Jahresabo läuft mit der Ausgabe 1/2019 aus, die ich jedoch noch nicht bekommen habe (obwohl sie längst da sein sollte). Auch die letzte Ausgabe 2018 (Nr. 6) ist nach meinem Eindruck nie erschienen, obwohl sie angekündigt war. Erhalten habe ich sie jedenfalls nicht.

Ich hatte auch mal per Mail über die Website von Am Haken nachgefragt, jedoch keine Antwort erhalten. Die Website ist jetzt auch abgeschaltet, nur der WebShop ist noch online.

Wisst Ihr mehr? Wäre ja grundsätzlich schade um das Blatt - am Anfang gab es richtig gute Ausgaben, jedoch hat die Qualität in meinen Augen in der letzten Zeit insgesamt deutlich nachgelassen (Beiträge von Mitgliedern dieses Forums sind von dieser Kritik natürlich ausdrücklich ausgeschlossen ).

Viele Grüße
Fredo
Letzte Änderung: 23 Mär 2019 12:26 von Fredo.

Aw: Am Haken 24 Mär 2019 10:29 #19313

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1292
Hi Fredo,

was für ein Zufall, ich habe gerade ein Forumsmitglied angeschrieben, das kürzlich einen Beitrag für AM HAKEN verfasst hat, in dem auch meine Fotos erscheinen sollten. Ich hatte die selbe Frage. Mir hat nämlich ein Vögelchen gezwitschert, dass das Magazin nun am Ende sei. Auch wenn es nicht mein Lieblings-Heft war (ich bevorzuge Praxisbeiträge), so wäre es doch Schade um die Vielfalt und die Mühen einiger unserer Forumsmitglieder.

Grüße

Wolfgang

Aw: Am Haken 25 Mär 2019 13:05 #19316

  • Fredo
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 53
Hallo Wolfgang,

vielen Dank für Deine Antwort. In der Tat sieht es so aus, als ob da nichts mehr kommen würde.

Zum Thema Praxisbezug: ich fand den Ansatz, auch mal einige eher "literarisch inspirierte" Beiträge zu bringen, mit Blick auf den total pragmatischen Inhalt der übrigen Angelmagazine sehr erfrischend, zumal es ja auch mal ein gutes Mischverhältnis gab.

Auch die Hinweise auf englische Angelliteratur (im engeren Sinne) und die Übersetzungsprojekte des Forelle-Äsche-Verlags waren Gold wert.

Auf der anderen Seite war richtig schlimm, dass die Redaktion sich in letzter Zeit ein Lektorat oder auch nur eine kritische Durchsicht der eingereichten Texte scheinbar komplett gespart hat - von Lesevergnügen o. Ä. konnte da keine Rede mehr sein.

Beste Grüße

F.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.09 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »