Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Hallo und so

Hallo und so 18 Feb 2012 22:48 #1846

  • Tincer
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1257
Hallo CC-user. Der BRB hat mich hier her (ver)geführt. Wir kennen zwei Beiden uns schon ein paar Jährchen, haben die selbe Passion sowie ähnliche Ansichten zu Fisch und Natur.

Ich begann als Bauernlümmel sogleich mit dem Schleienangeln, andere Fische gab es in meiner per Fahrrad erreichbaren Ecke kaum. Die Tinca ist heute noch mein Lieblings-"Friedfisch".

Der Ehrlichkeit halber, seit 2005 bin ich ein recht abgedrehter Spinnangler geworden. Zander und Großhechte sind die Favoriten. Nun, immer auf der Jagd zu sein ist ungesund
Ich will wieder des Öfteren der alten Passion frönen und große Friedfische beangeln. Etwa 15 Jahre lang hatte ich das recht erfolgreich betrieben. Ein "Stipper" bin ich aber überhaupt nicht.
Friedfische ... Schließlich muss ich doch mal nachschauen wie groß "meine" vor etlichen Jahren ausgesetzten Karauschen schlussendlich schon geworden sind, viele Gewässer beheimaten ja gar keine mehr.

Nun muss das Eis vom Teich, dann geh es los
Erwartet bitte nicht zu viel Anwesenheit meinerseits ... ich will die Internettätigkeiten etwas eindämmen ... am Wasser wird der Fisch gefangen
Ich angele, um dem Lärm der Welt zu entfliehen.

Aw: Hallo und so 18 Feb 2012 23:48 #1848

  • BRB
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 682
Na dann mal ein kräftiges moin moin an Dich!
Du glaubst ja garnicht, wie ich mich freue, Dich hier zu wieder zu treffen.
Anscheinend sammeln sich hier ein paar Leute, die von der lauten Welt Abstand haben wollen und somit die leise Art zu fischen bevorzugen, fernab des mainstreams...
Da freue ich mich doch glatt auf ein paar schöne Angeltage mit Dir!
Gruß-BRB

Aw: Hallo und so 19 Feb 2012 00:07 #1849

  • Tincer
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1257
BRB schrieb:
...Anscheinend sammeln sich hier ein paar Leute, die von der lauten Welt Abstand haben wollen und somit die leise Art zu fischen bevorzugen, fernab des mainstreams...


back to the roots ...
Übrigens - ich habe immer noch keinen elektronischen Bissanzeiger und
... fische nicht immer aber immer öfter mit Kartoffeln.
Ich angele, um dem Lärm der Welt zu entfliehen.

Aw: Hallo und so 19 Feb 2012 00:15 #1850

  • BRB
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 682
Tincer schrieb:
...back to the roots ...
Übrigens - ich habe immer noch keinen elektronischen Bissanzeiger und
... fische nicht immer aber immer öfter mit Kartoffeln.


...was nun nicht wirklich dazu geeignet ist, Dich unsympathisch zu machen ...
Und ich bin auf dem Weg zum Brot...
Gruß-BRB
Letzte Änderung: 19 Feb 2012 01:58 von BRB.

Aw: Hallo und so 20 Feb 2012 09:46 #1863

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1361
Hallo Tincer!

Willkommen bei CC!

Grüße

Wolfgang

Aw: Hallo und so 21 Feb 2012 14:52 #1880

  • xAlex
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 600
Hallo Tincer,

viel Spaß bei CC. Finde es ziemlich cool wenn Spinnfischer sich wieder auf ihre Wurzeln berufen.
Mir ist es so ähnlich ergangen.
Bei mir waren es damals die kleinen Bäche mit Döbel und Forellen...

Grüße

Alexander
Biggie und Fibre Paste süchtig...

Aw: Hallo und so 21 Feb 2012 15:36 #1884

  • Tincer
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1257
Danke für das Willkommen.

... nun, sicher werde ich das Spinnangeln nicht ad acta legen, mein Meterzander fehlt mir doch irgendwie noch bzw. die entscheidenden 5 cm dazu ... aber wer 20 Jahre lang begeistert & erfolgreich große Friedfische beangelt hat, der sollte diese Fähigkeiten nicht begraben.

Ich hoffe durch Euch ein paar nette Inspirationen zu erhalten bzw. erhalte sie bereits

Das Niveau hier gefällt mir besonders.
Ich angele, um dem Lärm der Welt zu entfliehen.

Aw: Hallo und so 21 Feb 2012 21:36 #1894

  • nasobem
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 171
Auch von mir ein Willkommen.
Weshalb sollte man auch eine Angelmethode aufgeben, die einem Spaß macht und bei der man auch noch solch ein Ziel hat.
Methodenstalinismus ist mir eh suspekt.
Squameus herbosas capito interlucet arenas (Ausonius)

Aw: Hallo und so 22 Feb 2012 08:27 #1903

  • Tincer
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1257
nasobem schrieb:
Auch von mir ein Willkommen.
Weshalb sollte man auch eine Angelmethode aufgeben, die einem Spaß macht und bei der man auch noch solch ein Ziel hat.
Methodenstalinismus ist mir eh suspekt.


Eine Frage wieviel Zeit man hat und wieviel Bewegung man(n) braucht.

Jetzt sind meine Kinder flügge, zuvor gab es da durch die Schichtarbeit meiner Frau "Zwangspunkte" ... die übrige Zeit wurde halt "gesponnen".

Zeitweise war ich sehr viel im Büro ... da brauchte ich Auslauf am WE und wollte nicht auch noch sitzen, das hält ja keiner aus
Zum Glück habe ich nun wieder arbeitstechnischen "Auslauf" ... somit ist dann die ein oder andere Sitzung nett.

... also nichts mit Methodenfetischismus

... und wenn es mir in den Kopf kommt fische ich sogar mit der Fliegenrute auf Alande. So wie es gerade Spaß macht.
Ich angele, um dem Lärm der Welt zu entfliehen.

Aw: Hallo und so 22 Feb 2012 08:42 #1905

  • Heinz
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 75
Das ist ja das Schöne am Angeln das es so vielseitig ist. Für Jeden findet sich die richtige Angelart, und das ist auch gut so!

Viele Grüße aus Bremen

Heinz
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.12 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »