Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Catch & Release: legal, illegal, fatal?
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Catch & Release: legal, illegal, fatal?

Catch & Release: legal, illegal, fatal? 09 Okt 2017 09:48 #17280

Ein Vortrag von Dr. Robert Arlinghaus

www.youtube.com/watch?time_continue=44&v=-JlCMQWVHCI
Mit wie gewohnt besonders freundlichen Grüßen aus dem Revier
Wolfgang

A40 - woanders is auch Scheisse

Aw: Catch & Release: legal, illegal, fatal? 09 Okt 2017 18:09 #17281

  • oldschooler
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 79
Nix Neues vom Herrn Professor, aber er muss ja mit ein paar Power-Point-Präsentationen sein Salär rechtfertigen.

Eines wird fast immer außer Acht gelassen, das hatte ich auch am Rande des Chub Cups diskutiert: die soziale Komponente. Nahrungserwerb ist nur ein Grund fürs Angeln, der aber mehr und mehr an den Rand gedrängt wird. Das viel zitierte Tierschutzgesetz ist fast 50 Jahre alt, und an Angler hatte dabei damals niemand gedacht.

Und das "unsere" meisten Verbände den Nahrungserwerb als einzigen "vernünftigen Grund" propagieren und bei C&R lieber weggucken, hat uns viele Verbote und Einschränkungen eingebracht.

Da C&R ja in fast allen anderen EU-Ländern erlaubt oder sogar gefordert ist, gibt es nicht nur meiner Meinung nach nur einen Weg, und das ist: Jemand muss sich verurteilen lassen und dann bis zum europäischen Gerichtshof hochklagen.

Ich hab zu wenig Jura-Ahnung, aber das muss ja irgendwie gehen. Sozusagen einem EU-Bürger das Recht zugestehen, darüber zu entscheiden, was er mit einem gefangenen Fisch macht.

Das traut sich aber keiner. Wolfgang S., willst Du? Ein paar Wochen U-Haft während der Barben-Schinzeit hältst Du doch aus, oder?

Viele Grüße,
Dirk
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.07 Sekunden

Neu im Forum: