Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Rute für das Trotting auf Hecht
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Rute für das Trotting auf Hecht

Rute für das Trotting auf Hecht 04 Okt 2015 22:22 #14399

  • freesh
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 26
Hi Leute,

ich über mich die letzten Tage im Trotting mit der Centerpin. Dazu war ich bisher an meinem örtlichen Flüßchen, der Ilmenau, unterwechs. Allerdings eher auf Döbel.
Heute dachte ich mir, das Ganze versuche ich auch mal mit Köderfisch an der Elbe. Und was soll ich sagen... Der helle Wahnsinn. ^^
Habe einen schönen Rapfen (63cm) und nen Hecht (ebensfalls knapp über 60cm) überlisten können. Beide bissen auf den Weg zum eigentlich angedachten Reiseziel der Pose. Hätte ich die Stellen direkt angeworfen, wären mir die Fische also entgangen.

Ich bin nun auf der Suche nach einer entsprechenden Rute und Centerpin. Bei Hardy gab es leider nur noch eine und die hab ich für Döbel vorgesehen.

Was nutzt ihr für Ruten um Esox mit Köfis zu beglücken?

Ich stelle mir auf jeden fall etwas stilvolles mit Korkgriffen und entsprechender Qualität vor. Min. 11ft sollte die auch haben, besser 12ft und 1,75 bis 2lbs. Preislich bis max 400€ für die Rute.


Gruß Björn

Aw: Rute für das Trotting auf Hecht 06 Okt 2015 07:22 #14410

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1361
Hi Björn,

optimal wären z.B. die Drennan Pike Float. Die sind aber schwer zu bekommen, da sie seit vielen Jahren nicht mehr hergestellt werden.

Ich selbst benutze unterschiedliche Karpfenruten zwischen 2,5 und 3 lb. Wichtig zum Posenangeln, zumindest aus meiner Sicht, ist, dass die Rute viele Ringe hat (ab so 8+1). Also keine aktuelle Karpfenrute mit Weitwurfberingung. Ich fische alte North Western und Rod Hutchinson Karpfenruten aus den 80ern/90ern. Die hatte sowieso noch alle schön viele Ringe und sind absolut ideal. Sowas bekommst du gebraucht als Pärchen für 200 Euro. Musst du halt nur was länger suchen.

An aktuellen Ruten speziell zum Posenfischen auf Hecht ist mir leider nichts bekannt...

Gruß

Wolfgang

Aw: Rute für das Trotting auf Hecht 06 Okt 2015 19:14 #14411

  • patrick
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 986
www.drennantackle.com/viewProductDetails.php?id=572

Kannst dir für deine 400 Euro 3 Stück kaufen davon.

Haben gut Dampf die Ruten, aber bei Belastung durchgehende Aktion.
Sind super allround Ruten.
Fische ich auf Barben und Karpfen damit.
Der Korkgriff ist jetzt nicht der Knaller...aber schön leichte Ruten. Korkgriff ist mir die Qualität nicht so wichtig...ist eh meistens recht dreckig bei mir.

Wenn es stärker sein soll die Martin Bowler Barbel von Drennan, das Isotope kannst ja wegmachen.

Wenn du speziell nach Pike Ruten suchst bekommst du in der Regel nichts unter 3 lbs...

Daiwa hat in der Warrior Reihe auch schöne Karpfenruten mit Durchgehendem Korkgriff. Musst nicht unbedingt so viel Geld ausgeben. So toll sind die Hardy und Co auch nicht.
Karpfenruten haben aber in der Regel nicht viele Ringe und sind auch keine Leichtgewichte. Eher im Gegenteil.

Natürlich bei 400 € kannst du dir eventuell eine schöne Rute aufbauen lassen.

Schöne North Western Blanks oder Harrison...Da hast du genug Auswahl und kannst dir die Qualität des Korks aussuchen.
"BLOOD, SWEAT and BEERS"

-Frei nach Winston Churchill

Aw: Rute für das Trotting auf Hecht 07 Okt 2015 20:09 #14420

  • Spike
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 247
Hallo
Also wenn du 400€ zur Verfügung hast, würde ich mir da auch was schickes von Harrison aufbauen lassen.
Mit Karpfenruten die einen "modernen" Aufbau haben wirst du sicherlich nicht glücklich.
Gruß
Michael

Aw: Rute für das Trotting auf Hecht 07 Okt 2015 20:38 #14422

  • patrick
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 986
Sehe das wie Spike.
Wenn du deinen Preis Rahmen wirklich ausschöpfen willst.

Und falls dir Gewicht weniger was ausmacht..ich kenn Leute, die schöne alte Splitcanes verkaufen.
Kommt natürlich auch etwas auf die Pin an...schöne oldschool Speichenpin passt natürlich zur Cane Rute.
Eine Moderne Okuma..naja..eher weniger.
Wie ein Impreza mit Moondisks oder ein alter Caddy mit goldenen Alus
"BLOOD, SWEAT and BEERS"

-Frei nach Winston Churchill

Aw: Rute für das Trotting auf Hecht 08 Okt 2015 11:09 #14426

Fürs Hechtfischen mit Treibender Pose, habe ich eine Greys Platinum Bait 11ft/ 2,25 Lip. im Einsatz und bin mit der Rute hochzufrieden super Handling und Qualität. Bei deinem Preisrahmen hast da noch Luft für eine tolle hochwertige passende Freilaufrolle.

Aw: Rute für das Trotting auf Hecht 11 Okt 2015 11:07 #14440

  • Jengbers
  • OFFLINE
  • Neuer Boarder
  • Beiträge: 2
Hallo, ich stand vor einiger Zeit vor dem gleichen Problem und habe mich für die Greys Platinum Bait 11ft entschieden wieviel lbs ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Ich nehme diese Rute auch zum Deadbaiting und habe lieber etwas mehr Wurfgewicht zu verfügung. habe meine Entscheidung nie bereut und bin super mit dem Rütchen zufrieden
Als Pin benutze ich eine Okuma Sheffield in 4 Zoll.
MfG. Jörg
Letzte Änderung: 11 Okt 2015 11:10 von Jengbers.

Aw: Rute für das Trotting auf Hecht 26 Okt 2015 11:54 #14469

  • freesh
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 26
Hallo

Vielen Dank für die zahlreichen Tips. Da ich noch eine gute Allround Rute benötige, werden es nun die Drennan 12ft Specialist Avon Quiver 1.75lb und Greys Platinum Bait (Falls ich nicht doch noch eine Drennan Pike Float finden sollte )

Hatte überlegt mir noch eine Bruce & Walker Hexagraph zu kaufen. An der Elbe macht mir das Gewicht nicht so viel aus, jedoch an der Ilmenau durch das Unterholz zu kriechen ist damit nicht so toll. Daher hab ich die Splitcane erstmal zurück gestellt, war auch leider zu langsam und sie war dann weg. ^^

Hab letztes We dann leider auch noch eine US Baitrunner B "verloren" , so dass ich nun erstmal auch noch danach Ausschau halten muss. Daher kommt nun als erstes Avon Quiver und Platinum Bait auf den Zettel.

Gruß Björn
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.11 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »