Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Auswirkungen der Hitze ....
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Auswirkungen der Hitze ....

Auswirkungen der Hitze .... 31 Jul 2018 20:13 #18620

  • Montauk
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 136
DPA meldet ...
"So pumpt die freiwillige Feuerwehr in Bochum seit mehreren Tagen Frischwasser in Teiche, damit die Fische nicht durch zu hohe Temperaturen und Sauerstoffmangel eingehen. Ein Fischsterben lasse sich auch durch die Einsätze nicht immer vermeiden, hieß es bei der Bochumer Feuerwehr. In Hamburg ist am Dienstag erneut eine Tonne toter Fisch abgeschöpft worden. Schon am Wochenende holte die Hamburger Umweltbehörde zwischen vier und fünf Tonnen toten Fisch aus den Gewässern der Hansestadt."
Ein Ende der Hitze ist leider nicht in Sicht. Bleibt zu hoffen, dass die Schäden für die Gewässer und ihre Fauna nicht noch gravierender werden
Petri

Aw: Auswirkungen der Hitze .... 31 Jul 2018 21:34 #18621

  • Chubberoni
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 72
Bei uns am Fluß ist der Pegel ca. einen Meter gefallen. Vorgestern war ich mal wieder los und hatte eine kleine Barbe . Die musste ich trotz zügigem Drill an relativ starkem Gerät fast 30 Minuten in der Strömung halten, bis sie wieder fit war. Für mich bedeutet das wohl schweren Herzens eine Angelpause bis zum nächsten Regen. Für die Fische ist es jetzt auch so schon schwer genug....
Folgende Benutzer bedankten sich: sapa59

Aw: Auswirkungen der Hitze .... 31 Jul 2018 22:56 #18622

  • Tincer
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1028
Bei uns sterben die sauerstoffaffinen Fischarten in Kleinteichen schon ab ... Hechte, Barsche etc.
Es fehlt Zufluss, Abkühlung und Wind, der das Wasser mal kräftig durchrührt.
genau, es sieht nach Angelpause aus ... zumal viele Gewässer dann auch noch wie Hölle bebadet werden.
Ich angele, um dem Lärm der Welt zu entfliehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: sapa59

Aw: Auswirkungen der Hitze .... 01 Aug 2018 11:27 #18623

  • oldschooler
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 66
Hier im Ruhrpott gab es auch schon einige Umsiedelungsaktionen (natürlich von Anglern...) in kleineren Flüssen, die fast trockengelaufen waren. Und in einigen kleineren Seen wird das Wasser umgewälzt. Gute Kontakte zur freiwilligen Feuerwehr des Ortes sind da von Vorteil. Verluste werden sich nicht immer vermeiden lassen. Dem Rhein soll auch ein Fischsterben drohen. Hoffen wir, dass sich all das in Grenzen hält und bald der Regen und kühlere Luft kommt.

Anglerisch halte ich mich derzeit an den großen, tiefen, klaren Baggersee, der auch noch genug sauerstoffspendendes Kraut vorweist. Abends ein wenig Spinnen auf Barsch, das macht Laune.

Von Fischen, die sich schon unter normalen Bedingungen völlig verausgaben - wie Barben -, würde ich derzeit sicherlich Abstand nehmen. Aber das muss jeder selbst entscheiden.

Ich kann mich an einen Artikel von einem der englischen Hechtspezialisten erinnern, der dazu aufforderte, das Hechtangeln im Sommer komplett ruhen zu lassen, weil das für die Fische zu große Strapazen sein können. Und das war auf England gemünzt, wo die Sommer ja meistens noch ein wenig kühler und regnerischer sind als hier.

Viele Grüße,
Dirk
Folgende Benutzer bedankten sich: sapa59

Aw: Auswirkungen der Hitze .... 01 Aug 2018 11:49 #18624

  • Montauk
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 136
oldschooler schrieb:


Von Fischen, die sich schon unter normalen Bedingungen völlig verausgaben - wie Barben -, würde ich derzeit sicherlich Abstand nehmen. Aber das muss jeder selbst entscheiden.



Das kann man nur begrüßen!
Folgende Benutzer bedankten sich: sapa59

Aw: Auswirkungen der Hitze .... 05 Aug 2018 22:33 #18644

  • Tincer
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1028
Wassertemperatur in unserem Teich 24°C, noch beißen die Fische (nur nachts) verhalten. So richtig Bock haben sie aber nicht.
Ich angele, um dem Lärm der Welt zu entfliehen.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.31 Sekunden

Neu im Forum: