Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Schönes Rotaugengewässer
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Schönes Rotaugengewässer

Schönes Rotaugengewässer 14 Nov 2017 22:44 #17464

  • Rotauge
  • OFFLINE
  • Neuer Boarder
  • Beiträge: 7
Hallo CCler,

nach vielen Jahren des Stippens und des Heavy Feederns an der Saar bin ich wieder an meine
anglerischen Wurzeln angelangt - der Matchrute (auch schon wegen der alten Knochen).
Ich wohne in Konz (Rhld-Pfalz), dort wo die Saar in die Mosel fließt. Leider hat sich der Rotaugenbestand, Rhld-Pfälzischen Saar, in den letzten Jahren drastisch verringert, sei es durch die Grundelpest, Überfischung und enorme Zunahme der Raubfische. Mittlerweile ist es keine Besonderheit mehr wenn beim Feederfischen mit Wurm ein kleiner Waller sich hakt.
Kennt jemand ein Stillgewässer, auch gerne im Nordsaarland, wo es einen guten Rotaugen/
Rotfeder Besatz gibt ?

Aw: Schönes Rotaugengewässer 15 Nov 2017 17:31 #17466

  • Kurt Mack
  • OFFLINE
  • Aktiver Boarder
  • Beiträge: 12
Hallo!

Nach meinen Erfahrungen an der saarländischen Saarstrecken ist der Rotaugenbestand massiv mit Auftreten des Kormoran ab 1996 eingebrochen.

Im Bostalsee gab es immer einen guten Rotaugenbestand von 20 bis 30 cm. Meine Erfahrungen beziehen sich aber nur auf das Fangen von Köderfischen, gezielt auf größere habe ich dort nie gefischt. Das Fischen vom Ufer ist im Sommer problematisch, weil ab 5m Tiefe meist kein Sauerstoff mehr vorhanden ist und die meisten flacheren Bereiche Schon- oder Hafengebiete sind.

Tschüss, Kurt
Folgende Benutzer bedankten sich: Rotauge
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.07 Sekunden

Neu im Forum: