Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast

Was ist der beste Döbel köder in der Erft
(1 Leser) (1) Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Was ist der beste Döbel köder in der Erft

Was ist der beste Döbel köder in der Erft 31 Jan 2012 14:20 #1690

Hallo an alle die das lesen da ich mir einen erftschein geholt habe wollte ich mal nachfragen ob ihr da draußen mir evt einen guten Köder für Döbel emfehlen könnt danke

Aw: Was ist der beste Döbel köder in der Erft 31 Jan 2012 17:35 #1691

  • Bitterling
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 93
Hallo Waller 1409,

kenne die Erft nicht kannst vielleicht noch ein bischen mehr Daten bekanntgeben ?? Wie breit und tief ??

Fische hier unteranderem in einem kleinen Fluss, 5-10mtr. breit, mit schönen Döbeln, diese konnte ich gestern mit Toastbrot schon zum steigen veranlassen, trotz erhöhtem Wasserstand. Ist allerdings ein flaches Stück ca. 1 mtr. Wassertiefe.
Man kann Sie dann von der Brücke aus beim steigen Beobachten, noch besser wäre es mit sinkender Flocke als Köder. So werde ich dann fischen wenn ich meine Karte habe, vorerst wird nur gefüttert und Beobachtet.
Schwimmbrot hat aber den besonderen Kitzel wenn man Sie steigen sieht, unbedingt mal versuchen.

Petri Heil.

Bitterling
Folgende Benutzer bedankten sich: waller 1409

Aw: Was ist der beste Döbel köder in der Erft 31 Jan 2012 18:30 #1692

  • Micha
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 60
Hi welches Erft-Los hast du denn?
Habe letztes Jahr Los Nr. 51 befischt. Bester Köder waren für mich Brötchenkruste oder das Innere vom Brötchen als Flocke geformt.
Die bestenn Erfahrungen habe ich mit Koppenrath&Wiese Brötchen gemacht (die einfachen)

Anfüttern war meistens nicht nötig weil die Erft recht schmal ist und man gut Hot Spots abfischen kann. Die besten Stellen liegen hinter Steinen in der Kehrströmung dort steht das wasser fast und die Fische brauchen nur aufs Futter warten.

Gefischt hab ich mit Loafern im Mittelwasser am Grund waren dann Barben eher die Regel...

Hoffe ich konnt dir weiter helfen...

Oder halt kleine Wobbler aber das iss ne andere Geschichte....

Mfg Micha
Letzte Änderung: 31 Jan 2012 18:31 von Micha.
Folgende Benutzer bedankten sich: waller 1409

Aw: Was ist der beste Döbel köder in der Erft 31 Jan 2012 18:42 #1694

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1361
Folgende Benutzer bedankten sich: waller 1409

Aw: Was ist der beste Döbel köder in der Erft 01 Feb 2012 10:53 #1732

Danke für deinen tip ca.2mtiefund breit ca5bis 12 meter

Aw: Was ist der beste Döbel köder in der Erft 01 Feb 2012 11:00 #1733

Hallo und danke für deinen Tip . bin auf LOS 25 und hast du auch schon ein paar schöne waller gefangen Mfg Waller1409

Aw: Was ist der beste Döbel köder in der Erft 01 Feb 2012 11:04 #1734

Hallo und danke werde mich da mal umschauen Mfg Waller 1409
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.11 Sekunden

Neu im Forum: