Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Karpfengewässer ?

Karpfengewässer ? 17 Mär 2012 20:18 #2398

  • fischfresser
Hallo Leute,

ich möchte mit der Centrepin einen schönen Karfen fangen.
Woran erkennt man ein gutes Karpfengewässer?
Und finden die Karpfen instinktiv Warmwasserbereiche oder
folgen sie dem warmen Wasser welches durch Strömmung bei ihnen ankommt?
Vieleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen.

Vielen Dank, Tschau

Aw: Karpfengewässer ? 17 Mär 2012 23:45 #2400

  • xAlex
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 600
Wenn du mit der Centrepin Karpfen fangen willst solltest du nach einem kleinen Gewässer ausschau halten, da ja die Wurfweite begrenzt ist.
Eher flache und nährstoffreiche Gewässer die sich gut erwärmen sind gute Vorraussetzungen.
Im Idealfall gibt es wenig Kochtopfangler wenn nicht wenigstens einen guten Besatz oder ein Entnahmefenster.

Was die Warmwasserbereiche betrifft habe ich mich nicht beschäftigt.

Grüße Alexander
Biggie und Fibre Paste süchtig...

Aw: Karpfengewässer ? 19 Mär 2012 11:18 #2429

  • Wolfgang
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1361
Hi!

In erster Linie würde ich mich auch nach kleinen Gewässern umsehen, die bereits im Uferbereich eine Vielzahl von Features aufweisen (Seerosen, versunkene Bäume, Schilfzonen usw.). Im Sommer wird man vor allem an der der Sonne zugewandten und dicht bewachsenen Uferseite Karpfen im Uferbereich antreffen. Da bist du mit der Centrepin genau richtig! Ranschleichen, Brotflocke hinschlänzen und ab geht die Post!

Also: Kleine Gewässer in deiner Nähe ausfindig machen, in der nächsten Wärmeperiode mit der Polbrille Ausschau nach Karpfen halten, Angelkarte kaufen und los geht's!

Grüße

Wolfgang
Letzte Änderung: 19 Mär 2012 11:19 von Wolfgang.

Aw: Karpfengewässer ? 19 Mär 2012 11:23 #2430

  • fischfresser
OK vielen Dank erst mal.
Ich warte dann doch erst auf eine wärme Jahreszeit
und werd es dann versuchen.

Aw: Karpfengewässer ? 19 Mär 2012 22:35 #2434

  • Andal
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 439
Warum warten? März/April ist mit die beste Zeit auf die kleineren Weiherkarpfen. Die Tageslänge ist lang genug, dass sie ordentlich Kohldampf schieben und das natürliche Angebot ist noch eher unüppig.

Geh mit leichten Durchlaufmontagen ans "windige" Ufer. Dosenmais und Teigköder niehen jetzt gut. Mein Favorit ist ein Teig aus alten Lebkuchen, angemixt mit Instant Hühnerbrühe!
ARGE Zielfisch

Aw: Karpfengewässer ? 19 Mär 2012 23:03 #2435

  • Tincer
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1257
Da muss ich Andal beipflichten. Die Karpfen haben einen gewissen Erhaltungsbedarf sowie eine chronische Gier, induziert durch ihren triploiden Chromosomensatz und die ständige Blutunterzuckerung ... die kommen zeitig in Gange.

Bei uns punktet Dosenmais kombiniert mit einem Mistwurm hervorragend im Frühjahr.
Ich angele, um dem Lärm der Welt zu entfliehen.
Letzte Änderung: 19 Mär 2012 23:04 von Tincer.

Aw: Karpfengewässer ? 10 Jan 2013 09:08 #4204

  • fischfresser
Danke

Mistwurm ein gutes Stichwort

Vieleicht ist der auch im Winter gut...

Aw: Karpfengewässer ? 10 Jan 2013 14:14 #4210

  • Tincer
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1257
fischfresser schrieb:
Danke
Mistwurm ein gutes Stichwort
Vieleicht ist der auch im Winter gut...


... wenn es noch ar.... kalt ist, fische lieber mit zwei-drei Maden + einem Caster
Ich angele, um dem Lärm der Welt zu entfliehen.

Aw: Karpfengewässer ? 11 Jan 2013 09:13 #4234

  • fischfresser
Ich werd´s versuchen.

Bei der Kälte kommen bestimmt nur noch sehr kleine Köder gut an.
Vieleicht mit der Feederrute 2 - 3 Körbchen Futter und Warten ...
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.10 Sekunden

Neu im Forum:

Mehr »