Akzeptieren

Die Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Nutzen Sie diese Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Spezialisiertes Friedfischangeln & Naturköderangeln auf Raubfische.
Home Forum
Willkommen, Gast
  • Seite:
  • 1

THEMA: Rig Ring

Rig Ring 03 Apr 2018 19:53 #18036

  • Montauk
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 253
Bei einigen fertigen Rigs ist in der Haarschlaufe ein Gummiring. Leider kann ich im Netz nichts finden, was die Funktion dieses Ringes betrifft. Kann mir hier vielleicht jemand erklären, was es mit dem Ring auf sich hat?

Gruß
Volker
Anhang:
Fun-frisch geangelt!

Aw: Rig Ring 03 Apr 2018 21:12 #18037

  • Georgs
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 72
Hallo Volker,
könnte es sich evtl. um relativ „derbe” Pellet-Bänder handeln? Aus dem Bild ist mir nicht ersichtlich, wie stark sich der Gummiring dehnen läßt, deshalb die vielleicht etwas dreist anmutende Antwort.
Als was wurden die „Rigs” denn vertrieben?
Petri von der Ostsee, Georg.

Aw: Rig Ring 03 Apr 2018 21:24 #18038

  • Montauk
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 253
Hi Georg,
danke für Deine Antwort. Der Ring oder die Ringe sind ziemlich steif, deshalb habe ich sie bisher nicht für Pellet-Bänder gehalten. Die Ringe sind an verschiedenen gebräuchlichen Rigs jeweils am Haar. Das Foto stammt z.B.von einem Riverse Combirig. Da ich nichts mit den ringen anfangen konnte, habe ich sie bisher immer entfernt. Die Pellets habe ich mit Stopper befestigt.

Petri
Volker
Fun-frisch geangelt!

Aw: Rig Ring 03 Apr 2018 22:11 #18039

  • Tincer
  • OFFLINE
  • Top Boarder
  • Beiträge: 1257
Hi Volker,

evtl. wird der schwarze Gummiring zusammengedrückt und in ein entsprechendes Lochpellet geschoben.
... oder es wird einfach ein Klumpen fester Teig drum geknetet.

... wäre meine Erklärung dafür. So eine Montage ist mir bis dato noch nicht über den Weg gelaufen.
Ich angele, um dem Lärm der Welt zu entfliehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Montauk

Aw: Rig Ring 03 Apr 2018 22:30 #18040

  • Georgs
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 72
Hab mal schnell eine Bildersuche gemacht - PB Products aus den Niederlanden hat offenbar Rigs mit diesen Gummiringen angeboten. In deren Online-Katalog hab ich aber nichts zu den Gummiringen gefunden.
Ist ein Rätsel für mich, bin aber auch kein „Carp-Hunter”
Viel Erfolg bei der weiteren Recherche!
Folgende Benutzer bedankten sich: Montauk

Aw: Rig Ring 04 Apr 2018 08:37 #18041

  • Montauk
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • Beiträge: 253
Genau von PB sind diese Teile! Für mich stellt sich Gummiring und Haar wie eine unnötige Dopplung dar. Weil, den Pellet befestige ich normalerweise mit einem Stopper am Haar. Die Befestigung mit Gummi würde die Presentation eher (unnötig?) verlängern - oder bin ich da falsch?
Fun-frisch geangelt!

Aw: Rig Ring 04 Apr 2018 08:38 #18042

  • Loafer
  • OFFLINE
  • Fleißiger Boarder
  • Beiträge: 185
Scheint mir eine "Match-Montage" zu sein, bei der es sich der Angler
aus Zeitgründen spart, einen Pellet-/oder Boiliestopper in die Haarschlaufe zu fummeln. Köder mit Boilienadel am Gummiband durchziehen. Nach Austritt aus dem Köder zieht sich das Gummi wieder zusammen und stoppt den Köder!
Habe das mal, allerdings mit Silikongummi gesehen und scheint sogar bei feinen Gummis mit Mais zu funktionieren.

Gruß
Michael
Letzte Änderung: 04 Apr 2018 08:39 von Loafer.
Folgende Benutzer bedankten sich: Montauk

Aw: Rig Ring 04 Apr 2018 11:46 #18043

  • Georgs
  • OFFLINE
  • Engagierter Boarder
  • Beiträge: 72
Zu Loafers/Michaels Hinweis: Latexbänder (Pellet-Bands) funktionieren wunderbar, um zum Beispiel ein einzelnes Maiskorn am kurzen Haar anzubieten - natürlich sind das dann sehr feine Montagen.
Ködernadel durch das Maiskorn, Latexband einhängen, das Band richtig dehnen, Maiskorn über das gedehnte Band ziehen, langsam die Spannung aus dem Band nehmen, welches sich in Kreisform zurückdehnt - fertig. Hält bombenfest und ist bei kleinen Ködern noch unauffälliger als die Verwendung von Baitstops.
Soll auch sehr gut mit Frühstücksfleisch funktionieren, auch mit Würmern.

Für eine etwas derbere Montage seh ich nicht viel Sinn in dem Gummiring.

Aw: Rig Ring 04 Apr 2018 19:58 #18044

  • sapa59
  • OFFLINE
  • Ständig hier
  • ...let's wet a line.
  • Beiträge: 239
Also ich würde mich hier meinen beiden Vorrednern Michael und Georg anschließen.

Erstmals gesehen habe ich das Prinzip in einem früheren Barben-Video von Des Taylor, allerdings mit normalem Pelletband und LM.


Aber diese scheinbar derbe Variante ist vielleicht für vorgebohrte (predrilled) Pellets gedacht?

mein Tipp: selberbinden! Die Vorderpfoten bleiben beweglich und...dass man nicht weiß, was es sein soll, passiert nur selten

tight lines
Thomas, das Sapa
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.11 Sekunden

Neu im Forum: